04. Okt 2018

Das grossteils unsichtbare, da hauptsächlich unterirdisch gebaute, Kraftwerk erstreckt sich vom Ortsteil Martina in der Schweizer Gemeinde Valsot über das Gebiet von sieben Gemeinden im Oberen Gericht in Tirol. Bild: GKI

Gemeinschaftswerk Inn: Wehranlage fertig gestellt und erfolgreiche Innumleitung in Ovella

(ee-news.ch) Die Arbeiten für das neue, im schweizerisch-österreichischen Grenzgebiet liegende 89 MW Wasserkraftwerk kommen wieder gut voran, nachdem im ersten Halbjahr 2018 der harte Winter sowie geologische Schwierigkeiten die Bauarbeiten massiv erschwert hatten.


Damit die Arbeiten zum Bau der 15 Meter hohen Wehranlage im Trockenen erfolgen konnten wurde der Inn im Jahr 2016 umgeleitet. Ende September 2018 konnte die Wehranlage fertiggestellt und der Inn bei Ovella wieder in sein ursprüngliches Bachbett geleitet werden, womit das Wasser seither durch die fertiggestellte Wehranlage fliesst. Auf der anderen Seite der Anlage werden nun die Arbeiten für den Bau der Betriebswasserfassung, des Dotierkraftwerkes sowie der Fischaufstiegshilfe in Angriff genommen. Die Fertigstellung der Anlage in Ovella wird in rund zwei Jahren erwartet.

Im Grenzgebiet zwischen Martina und Nauders entsteht die Wehranlage mit einem 15 m hohen Wehr zur Wasserfassung. Vom gestauten Wasser werden bis zu 75 m3/s in den 23.2 km langen Triebwasserstollen geleitet. Dieser mündet in den Druckschacht, der zu den Turbinen im Krafthaus in Prutz/Ried führt. Dort erzeugen zwei leistungsstarke Maschinensätze, bestehend aus je einer Francis-Turbine und einem Generator, umweltfreundlichen Strom. Das abgearbeitete Wasser fliesst anschliessend durch einen unterirdischen Kanal wieder zurück in den Inn.

Kennzahlen des GKI

  • Leistung: 89 MW
  • Jahreserzeugung: ca. 414 GWh (vorb. Optimierung)
  • Ausbaudurchfluss: max. 75 m3/s
  • Fläche Wassereinzugsgebiet: 1.960 km2
  • Investitionsvolumen: rund 605 Mio. Euro
  • Fallhöhe brutto: 160.7 m

Text: ee-news.ch, Quelle: Gemeinschaftskraftwerk Inn GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close