19. Jun 2017

Bis zum 30. Juni können sich interessierte Kunden bei der SBB melden, um ab September 2017 für ein Jahr eine innovative und einmalige Mobilitätslösung zu erhalten: SBB Green Class E-Bike. ©Bild: SBB

SBB Green Class: Neu auch mit Elektrovelo

(PM) Als Erweiterung von SBB Green Class, dem Kombiangebot mit u.a. Generalabonnement 1. Klasse und einem Elektroauto BMWi3, lanciert die SBB «SBB Green Class E-Bike». Zum neuen Angebot für die kombinierte Mobilität gehört ein SwissPass mit Generalabonnement 1. Klasse oder 2. Klasse und ein E-Bike der Marke Stromer. Es handelt sich zunächst um einen einjährigen Markttest.

Der Markttest «SBB Green Class E-Bike» wurde in Zusammenarbeit mit Stromer, m-way, Mobility, Allianz, Forum Velostationen und Battere konzipiert und wird von der ETH Zürich wissenschaftlich begleitet.

Umfassend und umweltfreundlich
Für ein Jahr bekommen rund 300 Testkunden zu einem Fixpreis ein umfassendes, flexibles und umweltfreundliches Mobilitätsangebot. Die SBB erhofft sich Erkenntnisse für die Gestaltung der Tür-zu-Tür-Mobilität. Schon heute zeigt sich: Die Kunden von SBB Green Class schätzen die gesamtheitliche Mobilitätslösung, welche verschiedene Verkehrsmittel sinnvoll kombiniert und damit die Umwelt schont.

Bis zum 30. Juni noch bewerben
Bis zum 30. Juni können sich interessierte Kunden bei der SBB melden, um ab September 2017 für ein Jahr eine innovative und einmalige Mobilitätslösung zu erhalten. Wie schon SBB Green Class vereinigt auch SBB Green Class E-Bike das Beste aus vielen Mobilitätswelten. Zum Preis von 8980 Franken (GA 1. Klasse) bzw. 6750 Franken (GA 2. Klasse) profitieren rund 300 Testkunden von einem umfassenden, flexiblen und umweltfreundlichen Angebot entlang der gesamten Mobilitätskette. Dazu gehört das digitale Elektrovelo Stromer ST2, das per App abgeschlossen und geographisch geortet werden kann. Der national agierende E-Bike Spezialist m-way stellt zudem die Beratung der Testkunden sowie die Betreuung der Fahrzeuge während der gesamten Projektlaufzeit sicher.

Mit den weiteren Bestandteilen wie SwissPass inkl. GA 1.oder 2. Klasse und Mobility inkl. Fahrtengutschrift kombiniert SBB Green Class E-Bike umweltfreundliche, individuelle Mobilität auf der Strasse mit den Angeboten des öffentlichen Verkehrs. Mit enthalten sind zudem eine Jahreskarte für eine Velostation nach Wahl, sechs Velo-Tageskarten oder ein Battere-Abonnement zur Ausleihung von Handy-Akkuladegeräten an rund 1000 Standorten in der Schweiz.

Erkenntnisse über Mobilität der Zukunft
Nach SBB Green Class wird auch SBB Green Class E-Bike von der ETH Zürich wissenschaftlich begleitet. Die Pilotkunden zeichnen ihr Mobilitätsverhalten mit einer App auf. Dazu gehören tägliche Bewegungsprofile, Aufenthaltsorte und die Nutzungsdaten der jeweiligen Verkehrsträger. Zudem werden sie regelmässig zu ihren Erfahrungen und zur Zufriedenheit befragt. Die Daten werden von der ETH Zürich ausgewertet. Von den Resultaten verspricht sich die SBB wichtige Erkenntnisse über Kundenanforderungen an die kombinierte Mobilität von Tür-zu-Tür. Der Markttest ist ein wichtiges Element für die SBB, um zusammen mit den Kunden die Mobilität der Zukunft zu gestalten.

Erste Resultate aus SBB Green Class
Seit Mitte Januar 2017 nutzen rund 140 Testkunden das Angebot SBB Green Class (siehe ee-news.ch vom 21.1.2017 >>), welches unter anderem einen SwissPass 1. Klasse mit einem Elektroauto BMWi3 kombiniert. Erste Kundenbefragungen haben ergeben: Die Befragten im Grundsatz sehr zufrieden mit SBB Green Class. Die Kunden sehen das Angebot als eine gesamtheitliche Mobilitätslösung, die verschiedene Verkehrsmittel sinnvoll miteinander kombiniert und damit die Umwelt schont. Sie bewerten die Nutzung eines Elektroautos sehr positiv und schätzen den Komfort des GA 1. Klasse. Zudem hat SBB Green Class das Reiseverhalten der Pilotkunden verändert. Einerseits nutzen sie den BMWi3 häufiger als ihr bisheriges Auto. Andererseits sind sie für den Arbeitsweg häufiger auf den öffentlichen Verkehr umgestiegen.

Weitere Informationen >>

Text: SBB AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

(Solar) Elektriker in Kenia

COMUNDO shares a global commitment for the socially disadvantaged and for a holistic and sustainable development. The organization sends out volunteering specialists who support projects of partner organizations...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us