PV-Grosshändler Krannich Solar: Erweitert Online-Angebot auf Spanien

(PM) Krannich Solar ist auf der iberischen Halbinsel seit über 12 Jahren mit einer Niederlassung in Valencia als Photovoltaik-Grosshändler vertreten. Jetzt haben auch spanische Installateuren sowie Kunden aus Portugal, Tunesien und Marokko Zugriff auf den Online-Shop. Ausser den auf den Shop haben. Damit bietet Krannich Solar nun Kunden in zwölf Ländern die Nutzung des Online-Shops.

Lesen...

Ultrahochleistungs-Speicher: Lade- und Entladezeit von 3 Sekunden

(PM) Ultrahochleistungs-Speicher können innerhalb kurzer Zeit viel Strom abgeben und aufnehmen. Für viele Industrieanwendungen und Hybridautos ist das interessant. Wissenschaftler am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg haben nun Elektroden für neuartige Stromspeicher entwickelt, die die Lade- und Entladegeschwindigkeit bis auf drei Sekunden reduzieren können.

Lesen...

Kapitalerhöhung Meyer Burger: Weiterer Investor verpflichtet sich für CHF 5.76 Mio. Aktien zum Bezugspreis fest zu übernehmen

(PM) Meyer Burger Technology AG veröffentlichte gestern, dass sich im Rahmen der ordentlichen Kapitalerhöhung mit Brustorm SA (einer Schweizer Industrie- und Beteiligungsholding), Zug, ein weiterer Investor verpflichtet hat, unter bestimmten Bedingungen bis zu 16 Mio. Aktien, für welche die Bezugsrechte nicht ausgeübt werden und die nicht anderweitig platziert werden können, für einen Betrag von CHF 5.76 Mio. zum Bezugspreis fest zu übernehmen.

Lesen...

X-Modul-Technologie: Erste 7-MW-Freiflächensystem in Betrieb

(PM) Im November ist die ersteGrossanlage mit gedrehten Modulen nach dem X-Modulprinzip der Solidenergie aus München entstanden. Bei diesem zum Patent angemeldeten Konzept werden die Module nicht hochkant oder quer, sondern in einer gedrehten Mittelstellung angebracht, was eine flachere Konstruktion ermöglicht und die Stromgestehungskosten minimiert.

Lesen...

Geschosswohnungsbau: Steigende Nachfrage nach Sonnenhaus-Technik

(SHI) Das Sonnenhaus-Institut e.V. verzeichnet einen Trend hin zu weitgehend solar beheizten Mehrfamilienhäusern. Dazu kommmt auch bei bei Einfamilienhäusern eine steigende Nachfrage nach Sonnenhaus-Konzepten mit Photovoltaik zur Wärmeversorgung. Dies teilte Christian Kerschl, Geschäftsführer des Sonnenhaus-Instituts, an der Jahreshauptversammlung am 25. November in Straubing mit.

Lesen...

Trina Solar: 8.8 MW PV-Module für türkisches Solarprojekt

(PM) Trina Solar hat PV-Module mit einer Gesamtleistung von 8.8 Megawatt für eines der grössten Solarprojekte in der Türkei geliefert. Die Yahyalı Solar Power Plant wurde im August 2016 ans Netz angeschlossen und wird rund 12‘500 MWh im Jahr generieren. 33‘800 multikristalline 60-Zellen Honey Module mit 260 W Leistung von Trina Solar wurden in der Anlage installiert.

Lesen...

SMA: Erhält Grossauftrag über 616 MW Wechselrichterleistung aus Indien

(PM) SMA und Greenko Energies Pvt Ltd, Marktführer, Eigentümer und Betreiber von Projekten im Bereich erneuerbare Energien in Indien, haben Verträge über die Lieferung von Sunny Central 1000CP XT Zentralwechselrichtern mit einer Leistung von insgesamt 616 MW unterzeichnet.

Lesen...

EIV-Cockpit 3. Quartal 2016: Kostenblock von CHF 238.8 Mio. für die Einmalvergütung

(Stiftung KEV) Von insgesamt 35'347 PV-Anlagen könnten zur Zeit 20'069 Anlagen - sowohl realisiert und nicht realisierte - einen Anspruch auf die Einmalvergütung geltend machen. Von diesen erhalten 7'009 Anlagen definitiv und weitere 4364 Anlagen gemäss Anmeldedaten die Einmalvergütung. Dies generiert Kosten in Höhe von rund CHF 97.9 Mio. Zuzüglich der potenziellen Vergütung von 8696 Wahlrechts-Anlagen in Höhe von CHF 140.9 Mio. ergibt sich ein maximal möglicher Kostenblock von CHF 238.8 Mio. für die Einmalvergütung.

Lesen...

Bernreuter Research: Verdrängungskampf am Polysilizium - Kapazitäten weit über der Nachfrage

(PM) Die Polysilizium-Industrie wird 2018 einen scharfen Verdrängungswettbewerb erleben. Laut dem Polysilicon Market Outlook 2020 von Bernreuter Research könnte ein halbes Dutzend Polysilizium-Hersteller bis Ende 2018 aus dem Markt gedrängt werden. Der Polysilizium-Spotpreis wird von aktuell mehr als 14 US$/kg 2018 auf unter 12 $/kg absacken, prognostiziert Bernreuter.

Lesen...

Swissolar: Photovoltaik unter massivem Preisdruck

(Swissolar) Bis Herbst 2017 sinken die Vergütungssätze für Photovoltaik gemäss Beschluss des Bundesrats um bis zu 28% (siehe ee-news.ch vom 2.12.16 >>). Swissolar betrachtet diesen Schritt als problematisch, weil die Absenkung deutlich stärker ist als die zu erwartende Preisreduktion im gleichen Zeitraum. Im Gegenzug verlangt der Verband ein KEV-Kontingent für Photovoltaik im nächsten Jahr.

Lesen...

Meyer Burger: Ausserordentliche GV hat allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt

(PM) An der ausserordentlichen Generalversammlung der Meyer Burger Technology vom 2. Dezember 2016 wurde allen Anträgen des Verwaltungsrats mit grosser Mehrheit zugestimmt. Insgesamt waren 27’023’703 Namenaktien vertreten, was rund 29.58% des im Handelsregister eingetragenen Aktienkapitals entspricht. 1‘225‘239 Namenaktien waren durch persönlich teilnehmende Aktionäre und durch Dritte vertreten. 25‘798‘464 Namenaktien waren durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter vertreten.

Lesen...

ISE: Forschungsprojekt »SOLAR-TRAIN« - Bewerbungsfrist für Marie Sklodowska-Curie Promotionsstipendien endet am 11. Dezember!

(ISE) Das Fraunhofer ISE hat zusammen mit 7 Partnern der europäischen PV-Szene ein Marie Sklodowska-Curie Projekt gestartet, das sich mit der Vorhersage und Bewertung der Lebensdauer von PV-Modulen und -Systemen befasst. Bewerbungen können bis 11. Dezember 2016 eingereicht werden.

Lesen...

Strohballenhaus: Heizen mit Sonne und Holz – dämmen mit Stroh

(PM) Bei der Planung ihres Eigenheims hatten die Wohngesundheit und eine umweltfreundliche Energieerzeugung für Anna und Nicolas Louchet erste Priorität. Deshalb bauten sie ein weitgehend solar beheiztes Strohballenhaus. 30 Quadratmeter Solarkollektoren erzeugen den Grossteil des Wärmebedarfs, im Winter heizt ein Stückholzofen zu. Die Strohballen dienen als Dämmmaterial.

Lesen...

Bundesrat: Senkt KEV-Sätze für Photovoltaik und Kleinwasserkraft

(BFE)  Der Bundesrat senkt ab 2018 die KEV-Vergütungssätze für Photovoltaikanlagen und Kleinwasserkraftwerke. Für Photovoltaik wird sie in zwei Schritten per 1. April und per 1. Oktober 2017 um bis zu 28% gesenkt und liegt dann für angebaute und freistehende Anlagen bei 13.7 Rp. und für integrierte Anlagen bei 15.8 Rp. Für Kleinwasserkraftwerke gelten ab 1.1.2017 um bis zu 18% tiefere Grundvergütungen und ein bis zu 50% tieferer Wasserbau-Bonus.

Lesen...

BEE: Verzerrter Wettbewerb bei erster grenzüberschreitender Ausschreibung

(BEE) „Die erste grenzüberschreitende Ausschreibung für erneuerbare Energien macht deutlich, dass überstürzte und unausgegorene Ansätze zu einem verzerrten Wettbewerb führen. Die Europäische Union zwingt die Mitgliedsstaaten zu Marktöffnungen, für die kein Boden bereitet ist“, kritisiert Harald Uphoff, der kommissarisch die Geschäftsführung des BEE leitet, die Ergebnisse des Ausschreibungspiloten (siehe ee-news.ch vom 29.11.16 >>).

Lesen...

Energiegenossenschaft Inn Salzach: Startet mit 4-MW-PV-Dachanlage durch

(PM) Zurzeit entsteht auf dem Neubau eines Logistikzentrums in der Gemeinde Frankenthal (Pfalz) eine 4 MWgrosse Photovoltaik-Dachanlage. Betreiber der Anlage ist die Energiegenossenschaft Inn Salzach, die bereits mit der 8.7 MW starken Bürger-Freiflächenanlage in Wachenbrunn für Aufmerksamkeit gesorgt hat. Auch in Frankenthal können sich Bürgerinnen und Bürger beteiligen.

Lesen...

Meyer Burger: CEO Peter Pauli über Energiepolitik und die Potenziale der Solarenergie

(Anzeige) „Die konventionelle Energieproduzenten und Netzbetreiber wehren sich aus Eigeninteresse noch gegen die Solarenergie. Der Fortschritt kann jedoch nicht aufgehalten werden“, erklärt Peter Pauli, CEO von Meyer Burger in Thun, im Gespräch.

Lesen...

Schletter: Erstes Freiland-PV-Kraftwerk im Libanon

(PM) Im Libanon ist das erste Freiland-PV-Kraftwerk fertiggestellt worden. Das Pilotprojekt des staatlichen Öl-Unternehmens Lebanon Oil Installations soll dazu dienen, Netzschwankungen auszugleichen und das Energiemanagement im lokalen Stromnetz zu verbessern. Montiert wurde die 1.1 MW große Anlage auf einem Freiflächen-Montagegestell der Schletter-Gruppe.

Lesen...

HelionSolar: Baut PV-Anlage auf dem neuen Lidl Future Store

(PM) Mitte November hat der Detailhändler Lidl im Zimiker Industriegebiet in Volketswil seine 108. Filiale eröffnet. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Future-Store – nach Winterthur der bisher zweite in der Schweiz. Auf dem Gebäude im Minergie-Standard hat Helion Solar eine 122 kW PV-Anlage installiert.

Lesen...

Fronius: Installiert Wechselrichter in ehemaligem Atomkraftwerk

(PM) Fronius hat im österreichischen Zwentendorf ein ganz besonderes Projekt umgesetzt: die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Gelände eines ehemaligen Atomkraftwerks (AKW). Wo einstmals Atomstrom produziert werden sollte, wird heute auf einer Fläche von 3700 Quadratmetern saubere und sichere Energie aus natürlichen Ressourcen gewonnen. Fronius lieferte die passende Solar-Technik dazu.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Leiter-/in Haustechnik

BE Netz AG mit Sitz in Ebikon ist tätig im Bereich erneuerbarer und rationeller Nutzung von Energie. Wir leisten qualitativ hochstehende Arbeit in der Planung und der Installation von Energieanlagen und Energiekonzepte...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us