PPVX: Sank letzte Woche um 0.3% auf 995Punkte

(PM) Der PPVX ist letzte Woche um 0.3% auf 995 Punkte gesunken, der NYSE Arca Oil um 1.4%. Seit Jahresanfang 2017 liegt der PPVX mit +3.3% währungsbereinigt rund 4 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex (-0.9%). Die Top-3-Titel seit Jahresanfang sind Meyer Burger Technology AG (+22%), REC Silicon (+18%) und SunRun (+18%).

Lesen...

Solar-Studie: Fraunhofer CSP, E.ON und ZAE Bayern werten Qualität von Photovoltaik-Anlagen aus

(CSP) In Deutschland sind bereits mehr als 1.5 Mio. Solaranlagen installiert. Tendenz steigend. Wie gut ist die Qualität der Anlagen auf deutschen Dächern? Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP will dies gemeinsam mit E.ON und ZAE Bayern erstmals in einer wissenschaftlichen Studie ermitteln – auf Basis des umfangreichsten Datensatzes, der jemals zu Photovoltaikanlagen vorlag.

Lesen...

Verbrauchertipp: Photovoltaik lohnt sich 2017 mehr als zuvor

(PM) Die Investition in eine Photovoltaikanlage rechnet sich für Verbraucher in diesem Jahr noch mehr. Vor allem drei Gründe machen den Solarstrom vom Dach profitabler: Die Anlagenkosten sind in den vergangenen 12 Monaten um rund 10 Prozent gesunken. Durch den gestiegenen Strompreis zum Jahreswechsel bringt zudem der Eigenverbrauch des Solarstroms mehr Gewinn.

Lesen...

Solarenergie und Biomasse: Wenn die Sonne doppelt wärmt

(AEE) Holz wärmt doppelt, so eine Redensart, beim Schlagen und durch das Heizen mit den Scheiten. Bei modernen Heizungsanlagen ist Muskelkraft zur Holzernte für den Nutzer nicht mehr nötig – sie bieten viel Bedienkomfort und Automatik für das Füttern des Kessels. Wird in das Bioenergie-Heizsystem eine Solaranlage integriert, wärmt die Sonne doppelt. Das schont Klima und Holzvorräte.

Lesen...

SolarWorld: Investiert in deutsche Waferfertigung

(PM) Die SolarWorld AG erhöht mit einer Investition in zweistelliger Millionenhöhe ihre Fertigungsqualität an Solarwafern. Am deutschen Standort Freiberg betreibt SolarWorld Europas grösste Solarwaferfertigung. Diese wird nun insbesondere mit Diamantdrahtsägen neuester Technologie des Schweizer Herstellers Meyer Burger ausgestattet.

Lesen...

DLR: Wann und wie lohnt die Investition in ein Solarkraftwerk?

(DLR) Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben gemeinsam mit Partnern einen 170-seitigen Leitfaden zur Ertragsberechnung eines Solarkraftwerks erstellt. Der Leitfaden soll zu günstigeren Konditionen bei der Finanzierung beitragen, damit die Wettbewerbsfähigkeit von Solarkraftwerken verbessern und ihren Bau vorantreiben.

Lesen...

Solar-Log: Dieselverbrauch senken, CO2-Ausstoss verringern

(PM) Mit der Solar-Log TM Hybrid eControl-Box kann in Regionen mit einem instabilen Stromnetzanschluss das Zusammenspiel zwischen PV-Anlagen und Dieselgeneratoren gut geregelt werden. Die Lösung trägt dazu bei, einen sehr grossen Teil des Strombedarfs mit PV-Energie zu decken und stabilisiert zudem das Netz.

Lesen...

Helion Solar: Übernimmt die Aktivitäten der LL Solar

(PM) Das wirtschaftlich und energiepolitisch schwierige Umfeld sowie die Beurteilung des hart umkämpften Photovoltaikmarktes haben die LL Solar AG dazu bewogen, die Geschäftstätigkeit aufzugeben und Teile davon an Helion Solar AG zu übertragen. Dank dieser Lösung profitieren die Kunden der Biberister LL Solar weiterhin von einem starken, kompetenten Ansprechpartner für ihre Solarprojekte.

Lesen...

Deutschland. Solarstrom fürs Eigenheim und Gewerbe wieder attraktiv

(BSW-Solar) Solarstrom vom Eigenheim- oder Gewerbedach sind in Deutschland aufgrund gesunkene Anschaffungs- und Finanzierungskosten oft nur noch halb so teuer wie vom Stromversorger. Seit Jahresbeginn erhalten auch Solarstromspeicher in Deutschland wieder eine attraktive Förderung (siehe ee-news.ch vom 12.1.17 >>). Die Nachfrage nach PV-Anlagen und Solarspeichern wächst.

Lesen...

Meyer Burger: Erhält Auftrag für Diamantdrahtschneidetechnologie im Wert von rund CHF 8 Mio.

(PM) Ein bestehender PV-Kunde aus Europa hat Meyer Burger einen Auftrag im Wert von rund CHF 8 Mio. für die Lieferung und Installation der neusten Generation an DW 288 Series 3 Diamantdrahtsägen erteilt.

Lesen...

Deutschland: Abwärtstrend im Photovoltaik-Markt gestoppt - Wachstum 2017 der Neuinstallationen auf 1.4 GW erwartet

(PM) Erstmals seit 2013 wird wieder ein Anstieg der Neuinstallationen im deutschen Photovoltaik-Markt für 2017 erwartet. Sowohl die Rahmenbedingungen am Weltmarkt mit sinkenden Modulpreisen als auch inländische Entwicklungen, wie steigende Strompreise, zeigen einen positiven Effekt in der Prognose der PV-Neuinstallationen in Deutschland.

Lesen...

Photovoltaikmodule: Hagelschläge sind häufig härter und gefährlicher als im IEC-Test geprüft

(Anzeige) Eine mögliche Schadenursache bei Solarmodulen ist Hagel. Welche Modultypen stärker betroffen sind, wie entstandene Zellrisse erkannt werden und welche Auswirkungen Hagelschlag auf Module haben kann, hat eine Gruppe von Forschern und Gutachtern untersucht. Bleibt der Schaden nach dem Hagelschlag unentdeckt, ist er nicht versichert.

Lesen...

Deutschland: Bund fördert Solarstromspeicher weiter

(BSW-Solar) Seit Jahresbeginn können wieder staatliche Zuschüsse aus dem Speicherförderprogramm der KfW beantragt werden. Förderfähig sind stationäre solare Batteriespeichersysteme in Verbindung mit einer maximal 30 Kilowatt leistenden Solarstromanlage. Die Förderung (KfW 275) besteht aus zwei Teilen: einem zinsgünstigen KfW-Kredit sowie einem Tilgungszuschuss der Bundesregierung in Höhe von 19 Prozent.

Lesen...

Saisonale Energiespeicher: Sommerwärme für die Wintersaison

(Empa/ RK) Lässt sich thermische Solarenergie bis in den Winter speichern? Ein EU-Forschungsprojekt mit Beteiligung der Empa hat dies vier Jahre lang untersucht. Dabei traten drei unterschiedliche Techniken gegeneinander an. Nach mehreren Jahren Forschung gibt es seit Herbst 2016 an der Empa eine Anlage im Labormassstab, die zuverlässig funktioniert und Wärme langfristig speichern kann.

Lesen...

IWB: Neue Speicher für Basler Solarstrom-Produzenten

(©sda) Wer sich in Basel-Stadt Solarstrompanels aufs Dach schraubt, kann möglicherweise bald Quartierbatterien mieten oder sich ins Netz eingespeisten Strom gutschreiben lassen. Entsprechende neue Stromspeicher-Konzepte sollen Diskussionen um Einspeisevergütungen entschärfen.

Lesen...

Neues Swissolar-Merkblatt: PV-Anlagen mit Batterien

(Swissolar) In Deutschland wird schon jede zweite neue Photovoltaikanlage mit einem Batteriespeicher kombiniert. In der Schweiz ist dies bisher noch eine Ausnahmeerscheinung, aber das dürfte sich angesichts sinkender Preise und dem Trend zu hohem Eigenverbrauch rasch ändern. Das neue Merkblatt von Swissolar verschafft interessierten Fachleuten eine umfassende Übersicht zur Dimensionierung solcher Anlagen.

Lesen...

Photovoltaik-Institut Berlin: Sichert Rendite für PV-Kraftwerke in Jordanien

(PM) Das Photovoltaik-Institut Berlin (PI Berlin) hat vier Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 57 Megawatt (MW) in Jordanien als unabhängiger Berater begleitet. Der Projektierer Adenium Energy Capital will so den Anlagenertrag und damit die Projektrendite sichern. Denn der zunehmende Preisdruck bei Ausschreibungsverfahren macht Anlagen mit Ertragsausfällen schnell unwirtschaftlich. Das PI Berlin übernahm neben der Fabrikinspektion auch die Produktionsüberwachung, Labortests und die Endabnahme der Module im Feld.

Lesen...

Meyer Burger: Erhält Aufträge für MB PERC Upgrade Zelltechnologie von rund CHF 20 Mio.

(PM) Zwei bestehende PV-Kunden aus Asien haben Meyer Burger Aufträge mit einem Gesamtauftragsvolumen von rund CHF 20 Mio. für die Lieferung und Installation der Technologieplattform MAiA 2.1 mit der industrieführenden Upgrade Zelltechnologie MB PERC erteilt. Die Lieferung und Inbetriebnahme der Systeme beginnt ab dem zweiten Quartal 2017.

Lesen...

Solarworld und Sonepar: Starten Markenoffensive

(PM) Der Elektrogrosshändler Sonepar Deutschland nimmt exklusiv die Solarmodule von Solarworld in seine Markenoffensive auf. Gemeinsam wollen die beiden deutschen Unternehmen die Kunden von der Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit der Produkte überzeugen. Solarworld ist bei der Markenoffensive der einzige PV-Hersteller. Neben den Sonepar-Aussendienstmitarbeitern bewirbt auch das Vertriebsteam für regenerative Energien die Solarworld-Produkte.

Lesen...

HSR: Solartechnik-Institut setzt Schwerpunkte unter neuer Leitung

(HSR) Die Vernetzung vieler unterschiedlicher Energielieferanten – vom Solardach über Windkraft- bis zu Biogasanlagen – wird ein wesentliches Merkmal unserer zukünftigen Energieversorgung sein. Vor diesem Hintergrund setzt das SPF Institut für Solartechnik an der HSR unter neuer Leitung von Prof. Dr. Andreas Häberle neue Schwerpunkte.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter/in Energie 50 – 70%

Als Energiestadt möchte Reinach weiter vorankommen und mit den neuesten Entwicklungen Schritt halten. Zu diesem Zweck haben Einwohner- und Gemeinderat eine kommunale Energiestrategie beschlossen. Darau...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us