Bauen

Renggli: Auf Holzbauten im Minergie-Standard spezialisiert

(©TR) Wie kann eine Immobilie unsere Mobilität verändern und wie können wir sie für unsere immer wichtiger gewordene Mobilität im Alltag nutzen? Antworten auf diese und weitere Fragen bekam man am Info-Anlass «Strom vom Dach» der Firma Renggli AG in Schötz LU.

Lesen...

Hoval: Komfortlüftung HomeVent Familie bekommt Zuwachs

(PM) Ab April 2017 bietet Hoval drei neue HomeVent FR (201), FR (251) und FR (301) an, bei denen auch eine Bedienung über die Systemregelung TopTronic E möglich ist. Eine optimale Erweiterung in der Familie der zukunftssicheren Hoval Heiz- und Raumklimalösungen.

Lesen...

Passivhaus-Monitoring:„Natürlich öffnenwir Fenster, wann wir wollen!“

(PM) Wolfgang Erichson wohnt seit drei Jahren im neuen Passivhaus-Quartier Bahnstadt im deutschen Heidelberg und er ist mit seinem neuen Wohnort sehr zufrieden. „Selbst an kalten Wintertagen war es immer angenehm warm“, erzählt Erichson. Derzeit bewohnen rund 3500 Bewohner die Bahnstadt Heidelberg. Nach Abschluss aller Bauprojekte sollen es rund 6000 Bewohner sein. Nun präsentierte die Stadt zusammen mit dem Passivhaus Institut ihr Energie-Monitoring: Der Verbrauch an Heizwärme ist in der Bahnstadt äusserst niedrig. Gleichzeitig liegt der Gesamtenergieverbrauch bei den Passivhäusern bei nur einem Drittel im Vergleich zu üblichen Wohnsiedlungen.

Lesen...

SIA: Umsicht-Auszeichnung für NEST

(SIA/Empa) Der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA hat NEST am 22. März 2017 im Rahmen von «Umsicht – Regards – Sguardi 2017» eine Auszeichnung verliehen. Das modulare Forschungs- und Innovationsgebäude von Empa und Eawag wird dadurch als wesentlicher Beitrag zur zukunftsfähigen Gestaltung des Lebensraums Schweiz gewürdigt.

Lesen...

Gebäude-Förderprogramme 2017: Vereinfachungen, aber auch grössere Komplexität

(©TR) Anfang 2017 wurden die kantonalen Förderprogramme aus- und umgebaut. Einiges wurde vereinfacht, anderes komplexer. Mit Unterstützung der Energiefachstellen der Kantone Solothurn, Aargau und Bern orientierten die beiden Firmen Curau AG und Isofutura GmbH über die Neuerungen. Kern der Veranstaltung: Infos zum Gebäudeenergieausweis der Kantone GEAK.

Lesen...

UVEK: Nominierungen für alpenweiten Architekturpreis 2017

(UVEK) Die Schweiz und Liechtenstein führen zum vierten Mal den Wettbewerb «Constructive Alps» durch. Ausgezeichnet werden Gebäude in den Alpen, deren nachhaltige Bauweise am meisten überzeugt. Die Jury hat dreissig Projekte nominiert, welche die Wettbewerbskriterien am besten erfüllen; zehn davon stammen aus der Schweiz. Der Preis ist mit 50 000 Euro dotiert. (Texte en français >>)

Lesen...

Energie Agentur Nordrhein Westfalen : »Kaltes« Nahwärmenetz im Bundesland Nordrhein Westfallen

(EnergieAgentur.NRW) In Nümbrecht im deutschen Bundesland Nordrhein Westfallen, wird seit 2012 ein „kaltes“ Nahwärmenetz betrieben. Das Leitungsnetz der Kalten Nahwärme ist mit Sole gefüllt. Die Sole bewegt sich in einem Temperaturbereich von im Regelfall -5 bis +20 Grad Celsius, deshalb die im Vergleich zur klassischen Nahwärme gewählte Bezeichnung „Kalte Nahwärme“. Bei der klassischen Nah- oder Fernwärme zirkuliert heisses Wasser mit Temperaturen von 50 bis teilweise über 100 °C im Netz.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Heizungs-/Solaranlageninstallateur EFZ

Ihre Hauptaufgaben: Montage von thermischen Solaranlagen und alternativen Heizsystemen wie:Wärmepumpe, Pellets-Heizungen und kondensierende Wärmeerzeuger Mitarbeit und Unterstützung bei der Ums...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us