Senvion: Unterzeichnet Vertrag über 300 Megawatt in Australien

(PM) Der Windenergieanlagen-Hersteller Senvion hat mit Nexif Energy einen bedingten Vertrag über die EPC- und Wartungsverträge für den Windpark Glen Innes in New South Wales mit 25 Turbinen und den Windpark Lincoln Gap in Südaustralien mit 59 Turbinen unterzeichnet. Mit den beiden Windparks wird die neue Senvion-Turbine 3.6M140 erstmals auf dem australischen Markt eingesetzt.

Lesen...

Offshore-Windpark Nordsee Ost: Drohne inspiziert Rotorblätter

(PM) 48 Windkraftanlagen drehen sich im Innogy Offshore-Windpark Nordsee Ost vor Helgoland. Die Anlagen haben beindruckende Dimensionen: Die Gondel hat die Abmessungen eines Einfamilienhauses und die Rotoren überstreichen die Fläche zweier Fussballfelder. Um die 60 m langen Rotorblätter der 160 m hohen Anlagen zu inspizieren, wurde Ende Januar erstmals eine Drohne eingesetzt.

Lesen...

Vattenfall und ABO Wind: Vereinbaren strategische Partnerschaft

(PM) Vattenfall und der Projektentwickler ABO Wind wollen künftigOnshore-Windprojekte in Deutschland gemeinsam realisieren. Hierüber haben beide Unternehmen jetzt eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Das mittel- und langfristige Ziel dieser strategischen Partnerschaft ist es, aus einer starken Position heraus Windprojekte im sich ändernden Marktumfeld erfolgreich umzusetzen.

Lesen...

Windturbine Adonis: Liefert Rekord Windstromproduktion

(Suisse Eole) Die Windenergieanlage Adonis in Charrat im Wallis hat 2016 erstmals die Grenze von 7 Millionen produzierten Kilowattstunden geknackt. Ein Rekordergebnis, das auch mit den günstigen Wetterbedingungen zusammenhängt.

Lesen...

wpd Windmanager: Entwickelt Einbruchschutz für Windenergieanlagen

(PM) Vandalismus und Diebstähle haben unmittelbaren Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit von Windenergieanlagen. Neben dem entstandenen Schaden verursachen Einbrüche unvorhersehbare Ertragsausfälle und ziehen so immense Kosten nach sich. wpd Windmanager hat jetzt herstellerunabhängige Sicherheitslösungen entwickelt, die vor Einbruch schützen sollen.

Lesen...

Offshore-Hafen Mukran: Erstes Jack-up-Installationsschiff beladen

(PM) Erstmals hat im Januar das Errichterschiff Brave Tern der Reederei Fred Olsen im Mukran Port aufgejackt. Das Schiff nahm dabei Komponenten für den Bau des Windparks Wikinger auf. Zuvor war der Seegrund am Offshore-Terminal des Hafens für Errichterschiffe dieser Grösse befestigt worden. Der östlichste Tiefseehafen Deutschlands erweitert damit sein Portfolio im Bereich der Offshore-Wind-Aktivitäten.

Lesen...

Siemens: Baut Offshore-Windprojekt EnBW Hohe See komplett

(PM) Erstmals errichtet Siemens Wind Power mit EnBW Hohe See ein Offshore- Windkraftwerk als Komplettlösung inklusive der Fundamente. Für das 497 Megawatt grosse Projekt Hohe See hat EnBW jetzt die finale Investitionsentscheidung getroffen. Ab Frühjahr 2018 entsteht der Windpark 90 Kilometer nördlich der Insel Borkum in der offenen Nordsee auf Monopiles in Wassertiefen von bis zu 40 Metern.

Lesen...

Windkraft-Genehmigung: Gute Basis für Übergang in Ausschreibungssystem

(BWE) „Die von der Bundesnetzagentur veröffentlichten Zahlen zu den Genehmigungen für Windenergieanlagen per 31.12.2016 lassen für die zwei Übergangsjahre 2017 und 2018 einen stabilisiert hohen Zubau erwarten. Dies hilft der Industrie sich auf das Ausschreibungssystem einzustellen“, so Hermann Albers, Präsident Bundesverband WindEnergie.

Lesen...

Parlamentarische Interpellation von Maire J.-A.: Windenergie, wann gibt es eine Koordination der Bundesstellen, die diesen Namen verdient?

(ee-news.ch / Parlamentsdienste) Maire Jacques-André, Nationalrat derSP Schweiz, hat am 12.12.16 eine Interpellation zum Thema Windenergie eingereicht, da die Armee Ausschlusszonen von 20 km im Umkreis von Militärflugplätzen fordert (siehe ee-news.ch 10.12.16 >>). Am 15.2.17 hat der Bundesrat auf die Interpellation geantwortet. Hier sowohl die Interpellation wie die Antwort des Bundesrats.

Lesen...

Cuxhaven: Hot-Spot der deutschen Offshore-Windenergieindustrie

(©DJ) Rumms. Rumms. Wie ein dumpfer Bass ist der Hammer, der im Hafen die Pfähle für einen Kai in den Grund rammt, in der ganzen Stadt zu hören. „Die Euphorie ist hier gross“, schildert Roland Schneider vom Betreiber des Cuxhavener Hafens, Cuxport GmbH, die Stimmung im Ort, „seit sich Siemens entschieden hat, hier seine Offshore-Turbinenfertigung zu errichten, geht ein spürbarer Ruck durch die lokale Wirtschaft."

Lesen...

Windenergie an Land: Auf guten Ausbau folgen Herausforderungen

(BWE) Im vierten Jahr in Folge unterstreicht die Windindustrie in Deutschland ihre Leistungsfähigkeit mit einem stabil hohen Zubau an Land. Der deutsche Markt wuchs mit etwa 4625 Megawatt (4259 MW netto) erwartungsgemäss um knapp ein Viertel gegenüber dem Vorjahr und erreichte damit nicht ganz das Niveau von 2014.

Lesen...

Feldermäuse: Mehr Schutz beim Bau von Windrädern im Wald

(BfN) Das deutsche Bundesamt für Naturschutz (BfN) hat Empfehlungen für Schutzmassnahmen beim Bau und Betrieb von Windrädern im Wald veröffentlicht, um den Lebensraum der in Deutschland lebenden Fledermausarten zu sichern und Kollisionen der Tiere mit den Rotoren zu vermeiden. Die Untersuchungen, die den Empfehlungen zugrunde liegen, sind dokumentiert im NaBiV Heft 153: Fledermäuse und Windkraft im Wald.

Lesen...

EU-Projekt Inn2power: Stärkt Mittelstand der Offshore-Branche

(PM) Das Netzwerk der Windbranche WAB ist Partner des EU-Interreg-Projektes „Inn2power – Innovation to Push Offshore Wind Energy Regions“. Ziel des vierjährigen Projektes ist die Förderung der Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen, die im Offshore-Bereich tätig sind. Sie stellen entgegen der allgemeinen Wahrnehmung einen wesentlichen Anteil der Offshore-Windbranche dar.

Lesen...

Suisse Eole: 86 % der neuen Kraftwerksleistung in Europa erneuerbar

(Suisse Eole) 86 % der 2016 neu installierten Kraftwerksleistung zur Stromproduktion in Europa ist erneuerbar: Wind hatte einen Anteil von 51 % am gesamten Zubau, Solarstrom von 27 %. 2016 stammten in Europa 10.4 % des Stroms aus Windenergie, in der Schweiz lediglich knapp 0.2 %.

Lesen...

Deutsches Umweltbundesamt: Windenergie hat wichtigen Nutzen für Umwelt und Gesundheit

(Suisse Eole) Gemäss einem Positionspapier des deutschen Umweltbundesamtes ist die Nutzung der Windenergie nach derzeitigem Wissensstand auch nach Einbezug gesundheitlicher Aspekte eine geeignete Alternative zu fossilen Energien. Für das Positionspapier wurden Studienergebnisse zu folgenden Themen zusammengetragen: Geräusche, Infraschall, Schattenwurf, Sicherheitsbeleuchtung und Eiswurf.

Lesen...

Siemens: Spezialschiff Windea La Cour ausgezeichnet

(PM) „Und der Gewinner heisst Windea La Cour": Bei der jährlichen Offshore Support Journal (OSJ) Konferenz in London erhielt das blaue Siemens-Spezialschiff am 8. Februar eine Auszeichnung für sein einzigartiges Designkonzept. Das Service Operation Vessel (SOV) ist seit September 2016 im 600 Megawatt starken Offshore-Windkraftwerk Gemini im Einsatz.

Lesen...

Enercon: Neue Schwachwindanlage E-141 EP4 in Betrieb

(PM) Enercon hat die erste E-141 EP4 erfolgreich in Betrieb genommen. Der Prototyp der neuen Schwachwindanlage (Windklasse III) wurde planmässig in Thüringen auf einem Hybridturm mit 129 m Nabenhöhe errichtet. Jetzt hat die Anlage ihre ersten Kilowattstunden ins Netz gespeist.

Lesen...

Nordex: Wächst in Deutschland und baut Marktanteil aus

(PM) Im Jahr 2016 hat die Nordex-Gruppe erneut deutlich mehr Windturbinen in ihrem Heimatmarkt errichtet, konkret waren dies 267 Anlagen (2015: 176). Mit diesem Zuwachs um rund 50% lag der Hersteller leicht über seinem internen Plan. Gleichzeitig stieg die Kapazität dieser Anlagen, sodass die installierte Leistung im Jahresvergleich mit 58% auf 691 MW (2015: 437 MW) noch stärker zulegte.

Lesen...

Senvion:122-m-Rotoren in Frankreich und 2 GW in Grossbritannien

(PM) Senvion hat fünf Senvion 3.0M122 Windenergieanlagen in Frankreich errichtet. Die Rotoren haben einen Durchmesser von 122 Metern und sind damit die grössten, die bisher in Frankreich installiert wurden. Zudem hat der Hersteller in Grossbritannien einen Meilenstein erreicht: Mit der Installation der ersten Turbine im Windpark Dunsland Cross, Devon, hat der Hersteller die installierte Kapazität von 2 GW überschritten.

Lesen...

Offshore-Windenergie: Bundesnetzagentur startet Ausschreibung

(PM) Die deutsche Bundesnetzagentur hat Ende Januar die Bedingungen der ersten Ausschreibung für die Netzanbindung und Vergütung von Offshore-Windparks bekannt gegeben. Sie umfasst ein Volumen von 1550 Megawatt. Die zweite Ausschreibung für Offshore-Windenergieanlagen erfolgt am 1. April 2018. Das Ausschreibungsvolumen beträgt ebenfalls 1550 Megawatt.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Kundenberater & Projektkoordinator Energiesysteme (m/w)

Die AEW Energie AG ist ein selbstständiges Unternehmen des Kantons Aargau. Mit der sicheren Energieversorgung (Strom und Wärme) leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Stan...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us