Mobilität

Wasserstoff: 2016 weltweit 92 neue Tankstellen

(PM) 92 neue Wasserstoff-Tankstellen wurden 2016 weltweit eröffnet – so viele wie nie zuvor. Inklusive der vier Anfang 2017 eröffneten Tankstellen sind insgesamt 274 Tankstellen in Betrieb. Das ist das Ergebnis der 9. Jahresauswertung von H2stations.org, einer Website von Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) und TÜV SÜD. Eine Reihe von Ländern hat 2016 gezielte Ausbauplanungen der Tankstelleninfrastruktur für Wasserstoff umgesetzt und führt diesen Ausbau fort.

Lesen...

Elektromobilität: Rund 40‘000 Ladepunkte in Deutschland für 2020

(DLR) Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben im Rahmen des Projektes LADEN2020 erstmals den Gesamtbedarf an öffentlichen Ladepunkten ermittelt. Bei einer Million Elektrofahrzeuge ergibt sich ein Bedarf von etwa 33‘000 Ladepunkten für den Alltagsverkehr. Für den Fernverkehr von mehr als 100 Kilometern Länge werden etwa 2600 öffentliche Ladepunkte benötigt. Zusätzlich dazu sind bis zu 4000 Schnellladepunkte für den Alltagsverkehr empfehlenswert.

Lesen...

Bundespräsidentin Leuthard: Treffen mit EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc

(UVEK) Bundespräsidentin Doris Leuthard empfing heute Violeta Bulc zu einem Arbeitsbesuch in Bern. Beim Gespräch mit der EU-Verkehrskommissarin ging es um die Digitalisierung in der Mobilität und den Einsatz automatisierter Fahrzeuge. Sowohl die Schweiz als auch die EU sehen darin ein grosses Potential, um Sicherheit, Effizienz und Fahrkomfort zu erhöhen. Das Treffen diente zudem dem Austausch über offene Dossiers in den Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU.

Lesen...

Strassenverkehr: Pauschale Abgabe für Elektroautos stösst auf Widerstand

(sda) Im Abstimmungskampf um den Strassenfonds NAF spielte die neue Abgabe für Elektroautos eine untergeordnete Rolle. Doch sie ist umstritten. Die Diskussion geht nach Annahme der Verfassungsgrundlage erst richtig los.

Lesen...

BINE: Mit Strom vorankommen

(BINE) Verbrennungsmotoren sind im Automobilsektor nicht länger das Mass aller Dinge. Elektrische Antriebe sind dabei, sich auf dem Markt zu etablieren. Das BINE-Themeninfo „Elektromobilität“ (I/2017) stellt aktuelle Forschungsergebnisse zu Technik und Wirtschaftlichkeit vor. Im Mittelpunkt stehen die Batterie- und Brennstoffzellentechnik sowie verwendete Materialien.

Lesen...

Automobil-Salon: Erdgas/Biogas und Catch a Car präsentieren innovatives Mobilitätskonzept

(Anzeige) Mit dem neuen Carsharing-Angebot von Catch a Car in Genf sind die Kunden CO2-neutral unterwegs. Dies ist möglich dank Gasfahrzeugen, die zu 100% mit Biogas betankt werden. Vom 9. bis 19. März 2017 wird das das innovative Mobilitätskonzept am Internationalen Automobil-Salon in am Stand von Erdgas/Biogas vorgestellt.

Lesen...

ARE Studie: Verdichtet und zentral bauen lohnt sich

(ARE) Peripher gelegene und wenig verdichtete Siedlungen verursachen höhere Infrastruktur- und Mobilitätskosten pro Person als zentral gelegene und verdichtete Siedlungen. Diese Kosten werden nicht vollumfänglich von denjenigen bezahlt, die sie verursachen, was einen Fehlanreiz darstellt. Dies zeigt eine soeben publizierte Studie des Bundesamts für Raumentwicklung (ARE). (Texte en français >>)

Lesen...

UVEK: Anpassung bei der Strompreisberechnung im Eisenbahnverkehr

(UVEK) Die Infrastrukturbetreiberinnen haben unter Vermittlung der Schiedskommission im Eisenbahnverkehr (SKE) den Strompreis für Ferngüterzüge ab dem Jahresfahrplan 2017 gesenkt. Die SKE hat eine entsprechende Verfügung erlassen. Damit genehmigt sie die Bemühungen der Branche um eine gesetzeskonforme Festlegung des Strompreises.

Lesen...

KIT: Leichte Elektromotoren für E-Fahrzeuge

(KIT) Elektromotoren für Autos sind zu schwer, zu gross und zu teuer. Statt Baugrösse, Wirkungsgrad und Gewicht spielen hier Dauerlastfestigkeit und Lebensdauer die Hauptrolle. Das nun eröffnete Produktionstechnische Labor E-Antriebe (PTLEA) des wbk Instituts für Produktionstechnik am Karlsruher Institut für Technologie richtet seinen Fokus auf die Fertigung gewichtsoptimierter Elektromotoren.

Lesen...

Deutschland: Nachwachsende Rohstoffe wuchsen 2016 auf 2.7 Mio. Hektar

(FNR) Mit geschätzten 2.7 Mio. Hektar lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2016 auf ähnlichem Niveau wie 2015. Landwirte produzierten 2016 auf rund 16 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche Deutschlands Biomasse, vor allem für die Strom- und Biokraftstofferzeugung. Gemeinsam mit den Forstwirten liefern sie so Deutschlands mengenmässig wichtigsten erneuerbaren Energieträger.

Lesen...

E.ON und Clever: Ultraschnelle Ladestationen für Europa

(PM) E.ON und der dänische e-Mobilitätsdienstleister Clever sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel ist es, ein Netzwerk ultraschneller Ladestationen für Elektrofahrzeuge entlang den Hauptverkehrsadern Europas aufzubauen. Die Partner verfügen über breite Erfahrung im Bau und Betrieb von Infrastrukturnetzen für Elektrofahrzeuge und mit damit verbundenen Leistungen in Nordeuropa.

Lesen...

Energiespeicher für die Elektromobilität: Wo steht Deutschland?

(FI/ISI) Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI untersucht in seinem Energiespeicher-Monitoring-Update 2016, ob und wie sich Deutschland bezüglich des Ziels, Leitmarkt und Leitanbieter bei Energiespeichern für die E-Mobilität zu werden, weiterentwickelt hat.

Lesen...

ubitricity: Strom fürs Elektroauto überall von Ihrem Energieversorger

(PM) ubitricity stellt die neue White-Label Mobilstromlösung für Stadtwerke vor. Mit Hilfe eines intelligenten Ladekabels können Energieversorger ihre Kunden ab sofort mit ihrem sauberen Strom versorgen – zu jeder Zeit und an jedem Ort. Mit ubitricity sind die Stadtwerke jeden Tag in den Händen ihrer Kunden sowie in ihrer Region präsent und aktiv an der Gestaltung der Energiewende vor Ort beteiligt.

Lesen...

Bundesrat: Aussprache zum Bahnausbauschritt 2030/35

(Bundesrat) Die Bahn weist heute punktuell grosse Engpässe auf. Da die Mobilität gemäss den aktualisierten Verkehrsprognosen des Bundes bis 2040 stark zunehmen wird, ist ein weiterer Ausbau der Bahninfrastruktur nötig. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. Januar 2017 eine Aussprache zur Stossrichtung des Ausbauschritts 2030/35 geführt. Entscheide über die konkreten Projekte im Rahmen dieses Ausbauschritts wird der Bundesrat mit der Vernehmlassungseröffnung Ende 2017 fällen.

Lesen...

Landwirtschaft: Biogas betriebene Traktoren im Praxistest

(©DJ) Mehr Symbolik geht wohl kaum: Der Prototyp des mit Compressed Natural Gas (CNG) betriebenen Traktors des Herstellers New Holland kam in Deutschland ausgerechnet im Wendland, da wo die deutsche Anti-AKW ihr Epizentrum hat, erstmals zum Einsatz. Horst Seide, Präsident des deutschen Fachverbandes Biogas, testet ihn auf seinem Hof. Er betreibt dort zwei Biogasanlagen.

Lesen...

Nachhaltige Mobilität: SBB Green Class gestartet

(PM) Grosses Interesse für kombinierte und umweltfreundliche Mobilität: Rund 2500 Kunden haben sich für eine Teilnahme an SBB Green Class gemeldet. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren erhalten rund 150 Testkunden das umfassende Mobilitätsangebot für Schiene und Strasse. Es kombiniert SwissPass inkl. Generalabonnement 1. Klasse, BMW i3 Elektroauto, PubliBike, Mobility, P+Rail und mehr.

Lesen...

co2tieferlegen: Energieeffiziente Fahrzeuge am Auto-Salon Genf sichtbar machen

(BFE) co2tieferlegen tritt am 87. internationalen Automobil-Salon Genf wiederum als Presenting Partner auf. co2tieferlegen, ein Projekt von EnergieSchweiz, macht energieeffiziente Fahrzeuge am Auto-Salon sichtbar. co2tiefergelegete Fahrzeuge emittieren maximal 95 g CO2/km und gehören zur Energieeffizienzklasse A.

Lesen...

Sorgenkind Verkehr: Treihbausgasausstoss muss 2017 weiter sinken

(VDB) 2017 steigt die Klimaschutz- oder Treibhausgasquote in Deutschland von 3.5 auf vier Prozent. Demnach müssen die Mineralölkonzerne ab dem Jahr 2017 den Treibhausgasausstoss ihrer Kraftstoffe um vier Prozent senken, zum Beispiel indem sie Biodiesel oder Bioethanol beimischen. Biokraftstoffe verringern den Treibhausgasausstoss um durchschnittlich 70 Prozent im Vergleich zu fossilen Kraftstoffen.

Lesen...

Lidl Schweiz: Eröffnet 9 zusätzliche E-Tankstellen

(PM) Elektromobilität gehört heute zum Alltag. Deshalb stattet Lidl Schweiz immer mehr Filialen mit E-Tankstellen aus. Allein im Dezember 2016 sind neun dazugekommen und 2017 werden weitere folgen. An den Tankstellen können Lidl-Kunden ihre Elektrofahrzeuge gratis auftanken. Der Strom dazu stammt teilweise aus eigenen Photovoltaikanlagen.

Lesen...

Pkw-Fuhrparks: Nur 10 Prozent verfügen über alternative Antriebe

(dena) Alternative Antriebe und Kraftstoffe spielen in Unternehmen mit Pkw-Fuhrparks noch immer eine geringe Rolle. Nur 10 Prozent verfügen über derart emissionsarme Fahrzeuge. Das zeigt eine Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) unter 100 Flottenbetreibern mit einem vor allem aus Pkws bestehenden Fuhrpark ab 50 Fahrzeugen.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Kundenberater & Projektkoordinator Energiesysteme (m/w)

Die AEW Energie AG ist ein selbstständiges Unternehmen des Kantons Aargau. Mit der sicheren Energieversorgung (Strom und Wärme) leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Stan...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us