solarstromforschung.de: Neues Konzept senkt Kosten für Wechselrichter um 22%

(PM) Nach gut zwei Jahren umfangreicher Arbeit meldet das Forschungsprojekt LeiKoBa das Erreichen eines wichtigen Zwischenziels: Durch optimierte Bauteile, Bauart und eine verbesserte Grundkonstruktion konnten die Materialkosten für kleine Netzwechselrichter um 22 % gesenkt werden – bei gleichzeitiger Steigerung der Zuverlässigkeit. Mithilfe von computerbasierten Simulationen wurde die Topologie der Wechselrichter massgeblich verbessert.

Lesen...

Rock-Star: Neuartige Metallisierungsverfahren für Solarzellen erfolgreich getestet

(PM) Nach rund drei Jahren Forschung an neuartigen Verfahren zur Metallisierung von Solarzellen hat das Konsortium des Forschungsprojektes Rock-Star bewiesen: Die günstigeren Rotationsdruckverfahren lassen sich in der Produktion von Silizium-Solarzellen einsetzen. Die Machbarkeitsstudien zur Flexodruck-Vorderseitenmetallisierung sowie zur Rotationssiebdruck-Rückseitenmetallisierung verliefen positiv. Die Entwickler zeigten auf, dass eine unterbrechungsfreie Metallisierung mit beiden technologischen Ansätzen auf Silizium-Solarzellen im Standardformat (156 mm x 156 mm) umsetzbar ist.

Lesen...

SPF: Studie zu photovoltaisch-thermischen Kollektoren

(©DZ/SPF) Im Auftrag von EnergieSchweiz hat das SPF Institut für Solartechnik der Hochschule Rapperswil einen ausführlichen Bericht zur aktuellen Marktsituation und dem Stand der Technik von photovoltaisch-thermischen Solarkollektoren verfasst. Mittlerweile existieren zahlreiche marktreife und erprobte PVT-Produkte. Rund 300 installierter Anlagen gibt es in der Schweiz.

Lesen...

CESM: 35.9% Wirkungsgrad bei nicht konzentriertem Sonnenlicht

(CSEM) Forscher des NREL, das CSEM und die EPFL erzielten gleich zwei Wirkungsgrad-Weltrekorde für siliziumbasierte Tandemsolarzellen: Der ür III-V/Si-Tandemsolarzellen bei der Umwandlung von Sonnenlicht konnte für Tandems mit zwei Halbleiterübergängen auf 32.8% und für solche mit drei Halbleiterübergängen auf 35.9% gesteigert werden. (Texte en français >>)

Lesen...

CSEM : Cellule photovoltaïque avec 35.9% de rendement sous un éclairement standard

(CP) Le laboratoire national sur les énergies renouvelables du Département de l'énergie des États-Unis (National Renewable Energy Laboratory ou NREL), le CSEM et l'EPFL ont démontré le fort potentiel des cellules photovoltaïques à jonctions multiples utilisant une jonction arrière en silicium: ils ont établi un nouveau record de rendement de conversion sous éclairement solaire pour des cellules solaires III–V/Si, atteignant 32.8% pour les cellules à double jonction et 35.9% pour les cellules à triple jonction. (Deutsche Meldung >>)

Lesen...

Forschung: Neue Effizienzkennzahl für Solarstromspeicher

(BSW-Solar) Wie effizient und wirkungsvoll die einzelnen Stromspeicher arbeiten, ist auf Basis von klassischen Systemwirkungsgradangaben nicht zu ermitteln. Wissenschaftlern der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin ist es im Forschungsprojekt Laura nun gelungen, mit dem System Performance Index (SPI) eine neue Effizienzkennzahl zu entwickeln.

Lesen...

Solarforscher: Testen neues Siliconöl unter Kraftwerksbedingungen

(DLR) Solarthermische Kraftwerke sind in sonnenreichen Regionen wichtig, da sie mit einem Wärmespeicher auch nach Sonnenuntergang Strom liefern können. Derzeit arbeitet ein Konsortium aus Forschung und Industrie unter Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) an der Verbesserung der in den Absorberrohren eingesetzten Wärmeträgeröle.

Lesen...

CSP und HTWK Leipzig: Neues Testverfahren für Photovoltaikwafer als DIN SPEC

(CSP) Für die Festigkeitsprüfung von Photovoltaikwafern hat das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP gemeinsam mit der HTWK Leipzig, regionalen Industriepartnern und dem Deutschen Institut für Normung DIN eine DIN SPEC entwickelt. Das standardisierte Verfahren erleichtert die Qualitätskontrolle in der Solarindustrie.

Lesen...

Fraunhofer ITC: Mit Sonne kühlen dank Adsorptionskältemaschine mit Zeolith-Wasser-Kreisläufen

(ITC) Gemeinsam mit Industrieunternehmen und der Hochschule Offenburg entsteht am Campus des Fraunhofer-Instituts für Chemische Technologie in Pfinztal der Demonstrator eines hoch effizienten - und damit zukunftsfähigen - Klimatisierungssystems zur erneuerbaren, simultanen Erzeugung von Kälte und Wärme. Dazu wurden optimierte Adsorptionskältemaschinen mit Zeolith-Wasser-Kreisläufen entwickelt.

Lesen...

Neue Halbleiter für Solarzellen: Promotionspreis an Bayreuther Physiker

(uni-bayreuth) Der Physiker Fabian Panzer (29) ist mit dem Promotionspreis des Bayreuther DFG-Graduiertenkollegs "Fotophysik synthetischer und biologischer multichromophorer Systeme" ausgezeichnet worden. Seine grundlegend neuen Erkenntnisse zu Halbleitermaterialien können vor allem in der Energietechnik und der Informationstechnik innovative Entwicklungen voranbringen.

Lesen...

KIT: Solar-Brille erzeugt Sonnenstrom

(KIT) Organische Solarzellen sind flexibel, transparent, leicht und sie lassen sich in beliebigen Formen und Farben herstellen. Forscher am KIT haben eine Sonnenbrille mit farbigen, halbtransparenten Solarzellen in den Glasflächen gebaut, die einen Mikroprozessor und zwei Displays mit Strom versorgen. Ebenso könnten künftig organische Solarzellen beispielsweise in Fensterscheiben integriert werden.

Lesen...

TransnetBW und Fraunhofer ISE: Bauen flächendeckendes Messnetz für Photovoltaik-Erzeugung auf

(ISE) TransnetBW und Fraunhofer ISE kooperieren für eigenes Fotovoltaik-Messnetz in Baden-Württemberg. Selbstentwickelte Messstationen werden flächendeckend verteilt, um im Minutentakt aktuelle Messwerte an TransnetBW-Hochrechnungssysteme zu senden. Kombination mit Satellitendaten ermöglicht zeitnahes und hochaufgelöstes Abbild von Erzeugung und daraus resultierender Einspeisung aus Sonnenenergie.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Bereichsleiter Fassaden - Mitglied der Geschäftsleitung

Unsere Mandantin repräsentiert eine grössere, sehr solide Unternehmung mit Produkten und Systemen der Gebäudehülle. Die schweizweite Ausstrahlung und das damit verbundene Ren...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us