Fraunhofer ISE: Freeware Aircow berechnet solare Luftkollektorfelder

(FI/ISE) Solarsysteme mit Luftkollektoren sind gegenüber flüssigkeitsführenden Systemen schwieriger zu vermessen und zu bewerten, was Neuentwicklungen bisher einschränkte. Das Fraunhofer ISE stellt nun eine eigens entwickelte MS Excel-Anwendung zur Verfügung, um solare Luftkollektoren leichter bewerten und Systeme besser planen zu können.

Lesen...

SUPSI und CSEM: Bündeln Kompetenzen im BereichPhotovoltaik

(PM) Die SUPSI und das CSEM intensiveren ihre Kooperation, um die Kompetenzen in Forschung, Entwicklung und Messung von PV-Modulen und Energieanlagen zu stärken und zu integrieren. Das ermöglicht den beiden F&E-Institute verschiedenen Kunden wie Industriefirmen, PV-Installateuren und Architekten komplette Lösungsansätze zu bieten. (Texte en français >>)

Lesen...

SPF Industrietag: Forschungsnews zu Solartechnik für Wärme und Strom

(AN) Vom Eisspeicher und PVT-Modulen über das mobile PV-Testlabor und Testverfahren bis hin zum Anergienetz: Am 1. März 2017 informierte das SPF Institut für Solartechnik der HSR Hochschule für Technik Rapperswil anlässlich seines jährlichen Industrietags Firmenvertreter, Planer und Installateure über Projekte rund um Solarwärme und Photovoltaik.

Lesen...

Bine: Modularer Speicher für enge Räume

(Bine) Um Mehrfamilienhäuser hocheffizient zu beheizen, sind grosse Wärmespeicher erforderlich. Um diese zu installieren, müssen sie in Bestandsgebäuden durch gängige Türöffnungen passen. Das BINE-Projektinfo 3/2017 „Grosser Speicher für kleine Räume entwickelt“ stellt ein Modell vor, mit dem dies problemlos möglich ist. Es besteht aus mehreren Modulen und weist geringere Wärmeverluste auf als bisher eingesetzte Speicherkaskaden.

Lesen...

Solarzellenforschung: Ernte von Sonnenlicht mittels heisser Polaronen

(DESY) Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Grundlagen für einen völlig neuen Typus von Solarzelle entwickelt. Die neuartige Methode wandelt jenseits der herkömmlichen Wirkmechanismen Infrarotlicht in elektrische Energie um. Die Funktion der Festkörper-Solarzelle aus dem Mineral Perowskit beruht auf sogenannten Polaron-Anregungen. Das sind kombinierte Anregungen von Elektronen und Gitterschwingungen des Festkörpers.

Lesen...

SUPSI, Swissolar und Electrosuisse: Erarbeiten Studie zur Steigerung der Qualität von PV-Anlagen in der Schweiz

(SUPSI) SUPSI, Swissolar und Electrosuisse erarbeiten gemeinsam eine Studie bezüglich der Qualitätssicherung (QS) und der Zuverlässigkeit von Photovoltaik-Anlagen. Ziel ist es, Investitionen in Schweizer PV-Anlagen durch effiziente QS-Massnahmen zu sichern.

Lesen...

Tpedge-Module: Zuverlässigkeit erfolgreich getestet

(FI/ISE) Das Tpedge-Konzept reduziert die Material- und Produktionskosten von Modulen, indem es auf Einkapselungsfolien und den Laminationsprozess verzichtet. Gleichzeitig erhöht es die Alterungsstabilität der PV-Module erheblich. Im Projekt »Tpedge« haben Forscher des Fraunhofer ISE gemeinsam mit Partnern Prozesse entwickelt, um die neuartigen PV-Module industriell herzustellen.

Lesen...

Bine: Solarzellen-Kristalle optimiert züchten und sägen

(BINE) Das neue BINE-Projektinfo „Solarzellen günstiger produzieren“ (02/2017) stellt zwei verbesserte Produktionsverfahren für Photovoltaik vor. Das erste ermöglicht, quasi monokristallines Silizium mit deutlich geringerem Energieaufwand herzustellen und dabei ein sehr reines, hochwertiges Silizium zu erhalten. Das zweite senkt die Materialverluste, wenn der Siliziumblock in viele dünne Scheiben (Wafer) gesägt wird. Dank der neuen Sägetechnologie wird es möglich, aus der gleichen Menge Silizium mehr Wafer zu gewinnen.

Lesen...

Solarkollektoren aus UHPC: Bieten Energieeffizienz und Ästhetik

(FI/ISE) Bislang basieren solarthermische Produkte in der Regel auf durchströmten Bauteilen aus Metall, die der Gebäudeintegration und architektonischen Aspekten jedoch oft wenig Rechnung tragen. Jetzt verfolgt das Fraunhofer ISE den neuartigen Ansatz, solarthermische Kollektoren aus Ultrahochleistungsbeton (UHPC) herzustellen, die vielfältige architektonische Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Lesen...

Solar-Studie: Fraunhofer CSP, E.ON und ZAE Bayern werten Qualität von Photovoltaik-Anlagen aus

(CSP) In Deutschland sind bereits mehr als 1.5 Mio. Solaranlagen installiert. Tendenz steigend. Wie gut ist die Qualität der Anlagen auf deutschen Dächern? Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP will dies gemeinsam mit E.ON und ZAE Bayern erstmals in einer wissenschaftlichen Studie ermitteln – auf Basis des umfangreichsten Datensatzes, der jemals zu Photovoltaikanlagen vorlag.

Lesen...

Saisonale Energiespeicher: Sommerwärme für die Wintersaison

(Empa/ RK) Lässt sich thermische Solarenergie bis in den Winter speichern? Ein EU-Forschungsprojekt mit Beteiligung der Empa hat dies vier Jahre lang untersucht. Dabei traten drei unterschiedliche Techniken gegeneinander an. Nach mehreren Jahren Forschung gibt es seit Herbst 2016 an der Empa eine Anlage im Labormassstab, die zuverlässig funktioniert und Wärme langfristig speichern kann.

Lesen...

HSR: Solartechnik-Institut setzt Schwerpunkte unter neuer Leitung

(HSR) Die Vernetzung vieler unterschiedlicher Energielieferanten – vom Solardach über Windkraft- bis zu Biogasanlagen – wird ein wesentliches Merkmal unserer zukünftigen Energieversorgung sein. Vor diesem Hintergrund setzt das SPF Institut für Solartechnik an der HSR unter neuer Leitung von Prof. Dr. Andreas Häberle neue Schwerpunkte.

Lesen...

Jülich: Forscher entwickeln hocheffiziente organische Solarzellen

(fz-jülich) Zusammen mit einem internationalen Team von Wissenschaftlern haben Jülicher Photovoltaik-Forscher neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute entwickelt. Diese nutzen Materialien aus speziellen Molekülen, die eine Reihe von Vorteilen bieten: Sie absorbieren Licht besser, sind stabiler und kostengünstiger herzustellen als die bisher verwendeten Werkstoffe.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter mit PV-Erfahrungen (m/w) (80 - 100%)

Die Solvatec AG, eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft, ist ein führender Solaranlagen-Anbieter in der Schweiz. Wir planen und bauen seit über 17 Jahren Solaranlagen. Bi...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us