Biomasse: Geringe Teilnahme an erster Ausschreibung – Ergebnisse veröffentlicht

(PM) Die deutsche Bundesnetzagentur hat am 18. September bei der ersten Ausschreibung für Biomasseanlagen 24 Gebote mit einem Gebotsumfang von 27‘551 Kilowatt bezuschlagt. Schon im Vorfeld wurde erwartet, dass nur wenige Gebote eingehen werden. Aufgrund der geringen Gebotsmenge erhielten alle berücksichtigten Gebote einen Zuschlag.

Lesen...

Enerkem: Startet kommerzielle Produktion von Zellulose-Ethanol aus Müll

(ee-news.ch) Der Hersteller von Biokraftstoffen und erneuerbaren Chemikalien Enerkem beginnt mit der kommerziellen Produktion von Zellulose-Ethanol. Die moderne Biokraftstoffanlage steht in Edmonton in der kanadischen Provinz Alberta. Sie ist das erste kommerzielle Werk zur Herstellung von Zellulose-Ethanol aus nicht recycelbaren, nicht kompostierbaren, gemischten festen Siedlungsabfällen.

Lesen...

Europäischer Markt: Wird von unfair gefördertem argentinischen Biodiesel überschwemmt

(VDB) Der europäische Kraftstoffmarkt wird zukünftig von grossen Mengen importiertem argentinischen Biodiesel geflutet. Die bisher dagegen eingesetzten hohen Anti-Dumpingzölle hat das zuständige europäische Trade Defence-Komitee in ihrer Höhe halbiert, da diese gemäss WTO rechtswidrig sind. Obwohl sich zehn Mitgliedsstaaten gegen die Absenkung aussprachen und sich zwölf weitere enthielten, reichten sechs Stimmen aus, um die Halbierung zu beschliessen.

Lesen...

Deutschland: Biodieselanteil sinkt trotz Rekordverbrauch bei Diesel und gestiegener THG-Quote

(PM) Im Strassenverkehr wurden in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 mehr Diesel und Ottokraftstoff verbraucht als im Vergleichszeitraum 2016. Gleichzeitig ging der Einsatz von Biodiesel zurück, trotz der seit Januar 2017 geltenden höheren THG-Quote. Bioethanol konnte das Vorjahresniveau knapp behaupten.

Lesen...

Bioenergie: Auf dem Weg zum flexiblen Strom- und Wärmelieferanten

(AEE) Mit der am 1. September 2017 endenden Ausschreibung für Bioenergie wird die Förderpolitik einer weiteren Erneuerbaren-Branche in Deutschland neu ausgerichtet. Auf die Bioenergiebranche kommen zahlreiche Neuerungen zu. Durch die Anforderungen an die Flexibilisierung der Anlagenleistung und an den Rohstoffeinsatz von Biogasanlagen stellt die Ausschreibung Weichen für die künftigen Aufgaben der Bioenergie.

Lesen...

Ökofen: Pellet-Brennwertkessel erzeugt jetzt auch Strom

(PM) Ökofen, Hersteller von Pelletheizungen, präsentiert ein System, das Einfamilienhäuser autark bei der Stromversorgung macht. Die beiden Brennwertbaureihen Pellematic Condens und Pellematic Smart können dazu im ersten Schritt mit dem e-ready-Paket ausgestattet werden.

Lesen...

Biodiesel: Entscheidung über Anti-Dumping-Massnahmen verschoben

(PM) Die EU-Kommission hat Ende Juli die Entscheidung verschoben, ob sie die bestehenden Anti-Dumping-Zölle auf argentinischen und indonesischen Biodiesel deutlich absenkt. Da einegrosse Anzahl von EU-Mitgliedsstaaten Bedenken gegen die Absenkung äusserte, stellte die Kommission die Frage in der zuständigen Arbeitsgruppe nicht zur Abstimmung.

Lesen...

Biogas: Pilotprojekt mit Kleinstbiogasanlagen in Kolumbien

(PM) In einem vier-monatigem Projektaufenthalt in Kolumbien mit Vor- und Nachbereitungsphase in Deutschland wurde im Rahmen eines Praxissemesters des Studenten Freddy Burghardt die Etablierung von Kleinstbiogasanlagen in Kolumbien angestrebt und untersucht. Damit soll es zukünftig Familien auf dem Land ermöglicht werden, durch Nutzung von Biogas auf Holz oder Flüssiggas als Brennstoffressource verzichten zu können.

Lesen...

Biogaspartnerschaft: Innovative Geschäftsmodelle für Biomethanmarkt gesucht

(dena) Zum zehnten Mal schreibt die Deutsche Energie-Agentur (dena) den europaweiten Wettbewerb „Biogaspartnerschaft des Jahres“ aus. Gesucht werden Akteure, die mit ihren Geschäftsmodellen, Dienstleistungen und Produkten neue Anreize für den Biomethanmarkt schaffen und so die Energiewende voranbringen. Bewerbungen können bis zum 30. September eingereicht werden.

Lesen...

Ökofen: Wächst dank innovativer Pellet-Brennwerttechnik

(ee-news.ch) Der Pelletkesselhersteller Ökofen zieht eine positive Halbjahresbilanz. Im ersten Halbjahr verzeichnete er ein Wachstum in Europa von über 30 Prozent. Damit entwickelt sich der Absatz von Pelletkesseln des österreichischen Spezialisten deutlich besser, als es der allgemeine Markttrend zeigt. Hohen Anteil an der positiven Marktentwicklung haben die beiden grössten Absatzmärkte Deutschland und Frankreich.

Lesen...

MONA: Verbundprojekt evaluiert Verfahren zur Biomethanaufbereitung

(FNR) Das Verbundprojekt Monitoring des Biomethan-Produktionsprozesses (MONA) beleuchtete verschiedene Aufbereitungsprozesse für Biomethan genauer. Im Ergebnis schnitten die Aminwäschen bezüglich der Methanemissionen von allen untersuchten Verfahren am besten ab. Die Anlagen mit einem Aufbereitungsvolumen von 2800 mn³/h Rohgas hatten die niedrigsten Aufbereitungskosten (0.66 bis 0.83 Cent pro kWhHs.

Lesen...

Süddeutschlands Vorzeigebeispiele: Von Pellets-Spitzenlastkesseln bis zu Pellets betriebenen BHKW

(©TR) Die Kombination von Erdgas und Holzpellets weist ein grosses ungenutzes Potenzial auf. Das Pellets-BHKW im Heizkraftwerk Landwasser, der Pellets-Spitzenlastkessel der Heizzentrale für das Uniklinkum Freiburg (D) und das Biogaskonzept der Käserei Monte Ziego sind drei Beispiele, die den Medien auf einer Pressereise in Süddeutschland gezeigt wurden.

Lesen...

Weltec Biopower: Gewinnt zwei ADBA Industry Awards mit Projekte in Kolumbien und Australien

(PM) Weltec Biopower ist am 5. Juli 2017 vom englischen Biogas-Fachverband ADBA im Rahmen der ‚UK AD & Biogas and World Biogas Expo 2017‘ in Birmingham in zwei Kategorien mit dem renommierten AD & Biogas Industry Award ausgezeichnet worden: Einerseits für seine 800-Kilowatt-Anlage in Kolumbien in der Kategorie "Bestes internationales landwirtschaftliches Projekt". Andererseits die Auszeichnung „Bestes internationales industrielles Projekt“ wurde Weltec Biopower für eine 1-Megawatt-Anlage im australischen Melbourne verliehen.

Lesen...

Repowering von Biogasanlagen: Wird von 78 % der Betreiber positiv bewertet

(FNR) Das Deutsche Biomasse-Forschungszentrum (DBFZ) verglich im Rahmen eines Projekts deutschlandweit Repowering-Massnahmen an Biogasanlagen und deren ökonomische und energetische Auswirkungen. Dazu befragte das DBFZ mehr als 800 Anlagenbetreiber. Diese nannten überwiegend ökonomische und Effizienzvorteile, aber auch eine verbesserte Akzeptanz als Motivation für die Massnahmen.

Lesen...

Pelletmarkt: Osteuropäische Produktionen holen kräftig auf

(ProPellets Austria) Der Aufschwung der Pelletwirtschaft ist stetig und bewegt sich weltweit noch immer im zweistelligen Prozentbereich. 2015 wurden weltweit fast 30 Mio. Tonnen Pellets produziert. Während sich das Wachstum in Mitteleuropa verlangsamt hat, steigt die Produktion in Osteuropa dynamisch. Vor allem am Balkan und in den baltischen Staaten boomt die Pelletproduktion. (Texte en français >>)

Lesen...

German Pellets: Verdoppelt Produktionskapazität am US-Standort Urania auf über 1 Mio. Tonnen

(PM) German Pellets, einer der weltweit grössten Hersteller und Anbieter von Holzpellets, schliesst die Inbetriebnahme für den ersten Bauabschnitt im US-Werk Urania, Louisiana, ab. Zugleich haben die Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt begonnen. Die Finanzierung für den Kapazitätsausbau des Werkes von jetzt 578‘000 auf 1.156 Mio. Jahrestonnen wurde vollständig eingeworben.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Bereichsleiter Fassaden - Mitglied der Geschäftsleitung

Unsere Mandantin repräsentiert eine grössere, sehr solide Unternehmung mit Produkten und Systemen der Gebäudehülle. Die schweizweite Ausstrahlung und das damit verbundene Ren...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us