24. Aug 2017

Q ist eine in der Schweiz hergestellte neue Variante der Solarthermie, die unkompliziert und einfach, aber äusserst effizient funktioniert und finanziell interessant ist. Bild. Suncrest

Q deckt den Warmwasserbedarf eines 4-Pesonen-Haushalts mit einem 300 Liter Boiler ab und ist bestens geeignet für Einfamilienhäuser. Wenn die Sonneneinstrahlung nicht genügt, wird das System von der Heizung unterstützt. Bild: Suncrest

Warmwasser mit Photovoltaik – dank dem PV-Heater Q von Suncrest

(Anzeige) Q ist ein so genannter PV-Heater, der auf direktem Weg durch den Gleichstrom der Photovoltaik Warmwasser erzeugt. 6-8 Photovoltaikmodule auf dem Dach oder an der Hausfassade liefern den Strom, der durch die Solarkabel zur Steuerung geleitet wird und so den Heizstab erhitzt, der dann mit einem Wirkungsgrad von 99% im Boiler Warmwasser erzeugt.


Bei der Herstellung wurde darauf geachtet, dass das Gerät sowohl bei der Montage, als auch in der Bedienung einfach gehalten wird; auf unnötige technische Spielereien wurde bewusst verzichtet. Dadurch findet Q gleichermassen bei Neubauten, wie auch zum Nachrüsten bei Sanierungen Verwendung: Er kann an jedem Boiler, der über einen Flansch mit Normgewinde verfügt, montiert werden und im Innern des Hauses müssen lediglich Kabel verlegt werden.

Deutlich e
infacher als Solarthermie
Q deckt den Warmwasserbedarf eines 4-Pesonen-Haushalts mit einem 300 Liter Boiler ab und ist bestens geeignet für Einfamilienhäuser. Wenn die Sonneneinstrahlung nicht genügt, wird das System von der Heizung unterstützt, die somit nur dann in Betrieb ist, wenn es unbedingt nötig ist. Q ersetzt in seiner Wirkung 1:1 eine herkömmliche Solaranlage, ist aber bei weitem nicht so wartungsanfällig wie diese, da er weder hydraulische Leitungen, noch Pumpen und Ventile und schon gar kein Glycol benötigt. Ebenso kann auch auf einen Wechselrichter und sogar auf den Stromanschluss verzichtet werden, da Q den photovoltaisch erzeugten Gleichstrom direkt in Wärme umsetzt. Aufwändige Bewilligungsgesuche und Anmeldungen fallen weg. Ein weiterer Vorteil ist der Preis: Das Q-System ist sowohl in der Anschaffung, als auch im Unterhalt bedeutend preisgünstiger als Solarthermie.

Gesamtpaket inklusive Solarstrommodule
Die Firma Suncrest aus Muttenz bietet den Q auf Wunsch auch als Gesamtpaket inklusive Modulen, Unterkonstruktion und sämtlichem Zubehör an, was bei der Vorbereitung und der Montage viel Zeit einspart. Q ist eine in der Schweiz hergestellte neue Variante der Solarthermie, die unkompliziert und einfach, aber äusserst effizient funktioniert, finanziell interessant ist und mit ihren vielen Vorteilen Solarprofis, Installateure und Hauseigentümer gleichermassen überzeugt.

Weitere Informationen und technische Details finden Sie auf www.pvq.ch oder bei Suncrest GmbH, Hofackerstr. 71, 4132 Muttenz, T 061 311 66 70 oder mail@suncrest.ch.

Text: Suncrest

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Solaranlagenmonteur

BE Netz AG mit Sitz in Ebikon ist tätig im Bereich erneuerbarer und effizienter Nutzung von Energie. Wir leisten qualitativ hochstehende Arbeit in der Planung und der Installation von Energieanlagen.Zur Verstärkung unseres...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us