09. Feb 2016

Ursprünglich wollte ewz das Wasser des Vereinatunnels zur Wärmegewinnung nutzen. Detaillierte Studien zeigten jedoch, dass der ökologische und ökonomische Nutzen zu gering wären.

ewz: Holz-Wärmeverbund Klosters wird aus wirtschaftlichen Gründen nicht gebaut

(PM) ewz hat entschieden, den geplanten Wärmeverbund in Klosters-Serneus mit Holzschnitzelfeuerung nicht zu bauen. Es konnten nicht genügend Wärmelieferungsverträge abgeschlossen werden, um den Verbund wirtschaftlich zu betreiben.


ewz hat in Klosters-Serneus einen Energieverbund geplant, um die Gemeinde mit ökologisch produzierter Wärme für Heizung und Warmwasser zu versorgen. Nun hat ewz nach vorgängiger Orientierung der Gemeinde Klosters-Serneus entschieden, das Projekt nicht zu realisieren. Es konnten nicht genügend Wärmelieferungsverträge abgeschlossen werden, um den Verbund wirtschaftlich zu betreiben.

Der Wärmeverbund hätte verschiedene Gebäude der Gemeinde sowie Hotels und Liegenschaften von weiteren Kundinnen und Kunden mit Wärme versorgen sollen. Als Energiequelle war eine Holzschnitzelfeuerung geplant, welche ausschliesslich Holz aus dem Klosterser Forst verarbeitet hätte. Für die Spitzenlastdeckung war ein Ölkessel in der Heizzentrale vorgesehen. Somit wäre die Wärme zu 95 Prozent CO2-neutral erzeugt worden.

Tiefe Ölpreis
Ursprünglich wollte ewz das Wasser des Vereinatunnels zur Wärmegewinnung nutzen. Detaillierte Studien zeigten jedoch, dass der ökologische und ökonomische Nutzen zu gering wären. Deshalb hat ewz das Projekt mit einer lokalen Holznutzung weiterentwickelt. Einige Kundinnen und Kunden sind daraufhin von ihren Energielieferverträgen zurückgetreten. Ein weiterer Faktor, weshalb die nötige Anzahl Verträge nicht wie geplant abgeschlossen werden konnten, war der aktuell tiefe Ölpreis. Die bestehenden Verträge werden nun aufgelöst.

Text: ewz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

VerkaufsberaterIn Sonnenenergie-Systeme

Verkaufsgebiet: Ostschweiz Für unser Verkaufsteam suchen wir Verstärkung. Sie verkaufen unsere innovativen Produkte aktiv an unsere Kundengruppen bestehend aus Sanitär-, Heizungs-, und Elektroins...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us