EBL Wind Invest: Schliesst weitere Windpark-Akquisition in Deutschland ab

(PM) Am 20. November 2019 haben EBL Wind Invest (EWI) und CPC Germania den Kaufvertrag bezüglich des 10.35-MW-Windparks Hüselitz unterschrieben und am 05.12.2019 den Kauf vollzogen. Somit wächst das Portfolio der EWI in diesem Jahr auf total 112 MW. Die Akquisition des Windparks Hüselitz ist die vierte Transaktion, die in diesem Jahr abgeschlossen wird. Insgesamt ist es für EBL die zwölfte Windpark-Akquisition in Deutschland.

Suisse Eole: Kernkraftwerk Mühleberg geht vom Netz – die Windenergiebranche steht in den Startlöchern

(Suisse Eole) Am 20. Dezember wird das Kernkraftwerk Mühleberg abgeschaltet. Die Windenergiebranche hat ihre Hausaufgaben gemacht und genügend Windenergieprojekte in der Pipeline, um gemeinsam mit der Sonnenenergie eine sichere, einheimische und erneuerbare Stromversorgung ohne Kernkraft zu garantieren. (Article en français >>)

VSB Gruppe: Erfolgreicher Markteintritt in Südkorea – 35-MW-Windprojekt gesichert

(PM) Die deutsche VSB Gruppe ist weiter auf internationalem Expansionskurs. Die neu gegründete koreanische Tochter VSB Renewable Energy Korea Ltd. mit Sitz in Seoul sichert ein 35-MW-Projekt.

Stärken bündeln: Enertrag Windstrom und UL International erstellen gemeinsam Weiterbetriebsgutachten für Windenergieanlagen

(ee-news.ch) Vor Ablauf der Entwurfslebensdauer von Windenergieanlagen fragen sich viele Betreiber, wie es für ihre Anlagen weitergehen soll, ob ein Weiterbetrieb möglich ist und wenn ja, ob er überhaupt sinnvoll wäre. Die gute Nachricht: Oft lohnt sich der Betrieb über die errechnete Laufzeit hinaus. Jedoch ist ein frühzeitiges, aussagekräftiges Weiterbetriebsgutachten Voraussetzung.

wpd: Errichtet in Spanien drei grosse Windparks innerhalb von zwei Jahren

(ee-news.ch) wpd hat in Spanien drei grosse Windparks in Rekordzeit errichtet. Die Projekte sind Teil eines Projekt-Clusters auf der Torozos-Hochebene in der Region Castilla y León, das sich aus den Windparks El Poleo (14 Windenergieanlagen vom Typ Siemens Gamesa G132 mit je 3.4 MW), Las Panaderas (13 Windenergieanlagen desselben Typs), Navillas und Corralnuevo (je 12 Siemens Gamesa G132) zusammensetzt.

Séminaire pour les cantons de Suisse Eole : le vent ne s’arrête pas aux frontières suisses !

(Suisse Eole) „Le vent ne s’arrête pas aux frontières suisses“, a rappelé Lionel Perret lors du séminaire pour les cantons du 28 novembre à Bienne. Le représentant de Suisse Eole en Suisse romande a réitéré que les conditions de vents en Suisse sont excellentes et a démontré que, grâce aux progrès technologiques les plus récents, l’objectif de la Confédération en matière d’énergie éolienne peut être doublé, et ce avec le même nombre d’éoliennes. (Text auf Deutsch >>)

Suisse Eole Kantonsseminar: Der Wind stoppt nicht an den Grenzen!

(Suisse eole) „Der Wind stoppt nicht an den Grenzen“, erklärte Lionel Perret anlässlich des Kantonsseminars vom 28. November in Biel. Er zeigte auf, dass dank ausgezeichneter Windverhältnisse in der Schweiz und neuster Technik das Windenergieziel des Bundes verdoppelt werden kann, und das bei derselben Anzahl Windenergieanlagen. (Texte en français >>)

Jura: Parlement adopte la fiche énergie éolienne du plan directeur cantonal

(Suisse Eole) Le canton du Jura dispose désormais d'un instrument pour planifier la création de parcs éoliens. Le Parlement a accepté le 27 novembre dernier la fiche énergie éolienne du plan directeur cantonal par une large majorité. Le document, qui définit les sites potentiels de développement éolien dans le canton, sera transmis au Conseil fédéral pour validation. (Text auf Deutsch >>)

Jura: Parlament nimmt Windenergie-Richtplan an

(Suisse Eole) Der Kanton Jura verfügt nun über ein Instrument, um Windparks zu planen. Am 27. November hat das Parlament das Blatt Windenergie des kantonalen Richtplans mit grosser Mehrheit angenommen. Das Dokument, das die potenziellen Standorte für Windenergieanlagen im Kanton festlegt, wird nun dem Bundesrat zur Validierung übermittelt. (Texte en français >>)

Deutschland: Windenergie stösst Braunkohle vom 1. Platz - wird 2019 erstmals zur wichtigsten Stromquelle

(PM)) Im Jahr 2019 wird Windenergie erstmals mehr Strom erzeugen als alle anderen Energieträger im deutschen Energiemix und Braunkohle somit von Platz 1 der deutschen Stromerzeugung ablösen. Auch in der Erzeugung stellt das Jahr 2019 einen neuen Rekord dar. 118 Mrd. kWh Stromerzeugung aus Windenergie – das gab es Mitte Dezember noch nie.

BNK: Verbesserte Empfangseinheiten erhöhen Detektionsmöglichkeiten von Flugobjekten

(ee-news.ch) Das Unternehmen Parasol hat die Empfangseinheiten für Systeme der bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung (BNK) an Windenergieanlagen verbessert. Dadurch sollen die Detektionsmöglichkeiten von Flugobjekten erhöht werden. Gleichzeitig soll der Wirkraum erweitert werden, sodass weitere Windenergieanlagen mit in dasselbe System aufgenommen werden können.

Nordex: Fertigt Delta-4000-Turbinen jetzt auch im spanischen Werk La Vall d’Uixó

(ee-news.ch) Die Nordex Group produziert die Turbinen der Delta-4000–Serie ab sofort auch in ihrem Werk La Vall d’Uixó in Spanien. Neben der deutschen Produktionsstätte in Rostock, ist dies das zweite Werk in Europa, in dem Turbinen der Nordex-Plattform hergestellt werden. Am 12. Dezember hat das erste Maschinenhaus einer Anlage des Typs N149/4.0-4.5 die Produktionshallen für den Windpark Celada III in Spanien verlassen.

Appenzell Rhodes-Intérieures : report de la décision sur les parcs éoliens

(Suisse Eole) Le tournant énergétique préoccupe le Parlement de Rhodes Intérieures : début décembre, le Grand Conseil a chargé le gouvernement d’élaborer un contre-projet à l’initiative "Pro Wind Energy". L’initiative ne sera donc soumise à la Landsgemeinde qu’en 2021. (Text auf Deutsch >>)

Appenzell Innerrhoden: Verschiebt Entscheid über Windparks auf 2021

(Suisse Eole) Die Energiewende beschäftigt das Innerrhoder Parlament: Der Grosse Rat hat am Montag der Standeskommission (Regierung) den Auftrag erteilt, einen Gegenvorschlag zur Initiative "Pro Windenergie" auszuarbeiten. Das Volksbegehren kommt damit erst 2021 vor die Landsgemeinde. (Texte en français >>)

ABO Wind: Erhält Genehmigungen für Windparks am Autobahndreieck Spreeau bei Berlin und im Saarland

(ee-news.ch) ABO Wind hat im vierten Quartal 2019 die Genehmigungen für den Bau und Betrieb der Windparks Wadern-Wenzelstein und Dreieck Spreeau erhalten. Im saarländischen Wadern will ABO Wind drei Nordex-Anlagen mit einer Leistung von zusammen 9.9 Megawatt ans Netz bringen. In Brandenburg sollen unweit des Autobahndreiecks Spreeau sechs Vestas-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 25.2 Megawatt Windstrom produzieren.

Nordex: Erhält Zuschlag für 62-MW-Windpark in der Türkei

(PM) Die Nordex Group hat erneut einen Auftrag für die Errichtung eines Windparks mit Großturbinen in der Türkei gewonnen: Das Unternehmen wird dreizehn Turbinen des Typs N133/4.8 für den Windpark Mersinli liefern. Der 62.4-MW-Auftrag umfasst zudem einen Premium-Service-Vertrag über zehn Jahre. Es ist der erste Auftrag aus der Türkei für die N133/4.8-Turbine, die Starkwindvariante der Delta-4000-Serie.

Wind-to-Gas: BWE-Positionspapier zeigt Reformbedarf für Power-to-Gas-Anwendungen auf

(BWE) Grüner Wasserstoff auf Basis von Wind- und Solarenergie wird ein grosses Potenzial zur Dekarbonisierung der Sektoren Wärme, Mobilität und Industrie zugeschrieben. Dem Marktanlauf dieser Schlüsseltechnologie stehen in Deutschland aber noch regulatorische Hürden im Weg. In seinem Positionspapier ‚Wind-to-Gas‘ präsentiert der deutsche Bundesverband Windenergie Massnahmen für ein neues, flexibilisiertes Energiemarktdesign.

Turm- und Rotorblattarbeiten: PNE-Gruppe übernimmt Spezialdienstleister Rope Access Solutions

(ee-news.ch) Der zur PNE-Gruppe gehörende Windparkmanager Energy Consult hat die Rope Access Solutions in Bremen übernommen und in die 100-prozentige Tochtergesellschaft MEB Safety Services (MEB) integriert. Rope Access Solutions (RAS) ist ein Spezialdienstleister im Bereich Seilzugangstechnik und bietet neben Rotorblatt- und Turmarbeiten an Windenergieanlagen auch für andere Industriebereiche Dienstleistungen für Arbeiten in Höhen und Tiefen an.

Nordex: Erhält Aufträge für Projekte über 128 MW aus Europa

(PM) Die Nordex Group hat im November aus Irland, Deutschland, Frankreich und Schweden Aufträge über insgesamt 128 MW von sieben Kunden erhalten. Der Baustart der Projekte ist 2020 und 2021.

Andermatt : Tourisme et production d’énergie éolienne ne sont pas en contradiction

(Suisse Energie) Le parc éolien alpin du Gütsch à Andermatt, sis à 2332 m d’altitude, a été construit en trois étapes, en 2004, 2010 et 2012. Aujourd’hui encore, même la plus ancienne des installations fonctionne encore de manière impeccable. Markus Russi, directeur du fournisseur régional d’énergie EW Ursern : „L’accueil réservé aux éoliennes par les touristes est très bon. Ils sont même heureux de les voir tourner. Ils savent alors que c’est grâce à l’énergie éolienne que les remontées mécaniques montent au Gütsch.“ (Text auf Deutsch >>)

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert