Die zweite Realisierungsphase des Torozos-Projekts hat schon begonnen: Für den Windpark Corralnuevo ist die Finanzierung gesichert und auch die 12 Windenergieanlagen von Siemens Gamesa sind schon bestellt.

wpd: Errichtet in Spanien drei grosse Windparks innerhalb von zwei Jahren

(ee-news.ch) wpd hat in Spanien drei grosse Windparks in Rekordzeit errichtet. Die Projekte sind Teil eines Projekt-Clusters auf der Torozos-Hochebene in der Region Castilla y León, das sich aus den Windparks El Poleo (14 Windenergieanlagen vom Typ Siemens Gamesa G132 mit je 3.4 MW), Las Panaderas (13 Windenergieanlagen desselben Typs), Navillas und Corralnuevo (je 12 Siemens Gamesa G132) zusammensetzt.


Die Windparks teilen sich einen Netzanschluss in La Mudarra, dem grössten Umspannwerk im Nordosten des Landes. Anfang Dezember hat wpd dort wichtige Meilensteine erreichen können: Nachdem das Projekt El Poleo bereits im November die erste Kilowattstunde in das Übertragungsnetz eingespeist hatte, sind nun auch die Windparks Las Panaderas und Navillas in Betrieb genommen worden. Damit wurden seit dem Baustart der Infrastruktur im Frühjahr dieses Jahres insgesamt 39 Anlagen errichtet und in Betrieb genommen.

Finanzierung über Power Purchase Agreements
Die Finanzierung der drei Windparks realisierte wpd dabei auf Basis von Power Purchase Agreements (PPA), die auf eine Laufzeit von 10 Jahren angelegt sind. Das Unternehmen sei sehr stolz darauf, es innerhalb 2 Jahren geschafft zu haben, die entsprechenden Genehmigungen einzuholen, die Finanzierung zu sichern, die Projekte zu bauen und sie ans Netz anzuschliessen, so wpd. Die zweite Realisierungsphase des Torozos-Projekts hat indes schon begonnen: Für den Windpark Corralnuevo ist die Finanzierung gesichert und auch die 12 Windenergieanlagen von Siemens Gamesa mit einer Leistung von insgesamt 41.58 MW sind schon bestellt. Mit der Inbetriebnahme 2020 wird das Torozos-Portfolio dann 176 MW an Leistung umfassen.

Text: ee-news.ch, Quelle: wpd AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert