Horns Rev 3 wurde in Anwesenheit des dänischen Kronprinzen (Mitte) offziell eröffnet. Die ersten Turbinen liefern bereits seit dem 23. Dezember 2018 Strom an Kunden. ©Bild: Vattenfall

Horns Rev3: Derzeit grösster Offshore-Windpark Skandinaviens eingeweiht

(ee-news.ch) Am 22. August 2019 hat Vattenfall den derzeit grössten Offshore-Windpark Skandinaviens und zugleich Vattenfalls, Horns Rev 3, eingeweiht. Die 49 Windturbinen des Windparks in der Nordsee, 25 bis 40 km vor der Westküste Dänemarks, sollen die dänische Stromproduktion aus Wind um rund 12 Prozent steigern. Zwischen der Errichtung des ersten Fundaments bis zur Einweihung von Horns Rev 3 liegen weniger als zwei Jahre.


Die jährlich erzeugte Strommenge reicht rechnerisch, um damit den Strombedarf von 425‘000 dänischen Haushalten zu decken. Das erste Fundament für Horns Rev 3 wurde im Oktober 2017 aufgestellt (siehe ee-news.ch vom 24.10.2017 >>) und die ersten Turbinen konnten am 23. Dezember 2018 Strom an Kunden liefern. Während der Bauphase wurden die Turbinen vom Hafen Esbjerg aus verschifft. Ab 2024 werden sie jedoch vom Hafen Hvide Sande rund 70 Kilometer nördlich von Esbjerg gewartet werden, wo Vattenfall ein neues Servicezentrum einrichten will. Vattenfall hat den Zuschlag für den Bau von Horns Rev 3 im Jahr 2015 mit einem seinerzeit sehr niedrigen Gebot erhalten. Zusätzlich zu Horns Rev 3 baut Vattenfall in Dänemark die Offshore-Windparks Vesterhav Syd & Nord und Kriegers Flak (siehe ee-news.ch vom 29.11.2017 >> und ee-news.ch vom 3.7.2018 >>), die dem dänischen Energiesystem insgesamt ca. 1.4 GW Windenergieleistung hinzufügen sollen.

Text: ee-news.ch, Quelle: Vattenfall GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Top

Gelesen
|
Kommentiert

Newsletter abonnieren