Mit der SG 14-222 DD will Siemens Gamesa ihr Offshore-Wind Erfolgsgeschichte weiter schreiben. Über 1000 Siemens Gamesa Direct Drive Offshore-Windturbinen wurden weltweit installiert. Bild: Siemens Gamesa

Siemens Gamesa: 14+ MW Offshore-Turbine soll Strom für 18‘000 Durchschnittshaushalte liefern

(ee-news.ch) Die neue Offshore-Windturbine bietet eine Leistung von über 14 Megawatt (MW), die mit der Power-Boost-Funktion auf bis zu 15 MW gesteigert werden kann. Der Rotor verfügt über einen Durchmesser von 222 Metern, ist mit 108 Meter langen Rotorblättern besetzt und kommt auf eine überstrichene Fläche von 39‘000 Quadratmetern.


Mit einer Kapazität von über 14 MW kann eine SG 14-222 DD-Turbine genug Energie liefern, um etwa 18‘000 europäische Durchschnittshaushalte mit Elektrizität zu versorgen. Ungefähr 30 Offshore-Windturbinen vom Typ SG 14-222 DD könnten demnach den jährlichen Stromverbrauch einer Grossstadt wie Hannover decken.

5.5 Standard-Fussballfelder
Für den Rotor mit einem Durchmesser von 222 Metern kommen die neuen Siemens Gamesa B108-Rotorblätter zum Einsatz. Mit 108 Metern ist jedes „IntegralBlade“ Rotorblatt damit etwa so lang wie drei aneinander gereihte Space Shuttles und wird mit der mit patentierten Siemens Gamesa-Blatt-Technologien in einem Stück gegossen. Die eindrucksvolle überstrichene Fläche der Turbine von 39‘000 m2 entspricht ungefähr 5.5 Standard-Fussballfeldern. Dadurch kann die SG 14-222 im Vergleich zur bislang grössten Siemens Gamesa Offshore-Windturbine SG 11.0-200 DD eine Steigerung der jährlichen Energieproduktion um mehr als 25 Prozent erzielen.

Geringes Gewicht von Maschinenhaus
Darüber hinaus zeichnet sich die neue Offshore-Turbine durch ein geringes Gewicht des Maschinenhauses von 500 Tonnen aus. Das ermöglicht es Siemens Gamesa eine im Vergleich zu einer schwereren Gondel optimierten Turm- und Fundamentunterkonstruktion zu nutzen. Das führt zu geringeren Kosten pro Turbine durch gesenkten Material- und Transportbedarf.

Text: ee-news.ch, Quelle: Siemens Gamesa

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert