2021 sind in Deutschland nach 20 Jahren EEG-Förderung die ersten Windenergieanlagen aus der garantierten Vergütung gefallen. Ein PPA sichert dem Betreiber einen wirtschaftlichen Weiterbetrieb seiner Anlagen. ©Bild: Baywa re

Baywa re: Unterstützt Bosch auf dem Weg zur Nachhaltigkeit – Liefervertrag für Ökostrom aus Ü20-Windenergieanlagen unterzeichnet

(ee-news.ch) Baywa re hat einen Abnahmevertrag zur Stromlieferung aus Ü20-Windenergieanlagen abgeschlossen. Künftig erhält das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Bosch jährlich 100 GWh grünen Strom aus deutschen Windenergieanlagen, die nach 20-jähriger Betriebsdauer keine Förderung im Rahmen des EEG mehr bekommen. Diese Zusammenarbeit zeigt das groree Potenzial von Power Purchase Agreements (PPAs) als attraktive Option für den Weiterbetrieb von Post-EEG-Windenergieanlagen.


Letztes Jahr sind in Deutschland nach 20 Jahren EEG-Förderung die ersten Windenergieanlagen aus der garantierten Vergütung gefallen. Bis zum Jahr 2025 werden ca. 15 GW an Windenergieanlagen folgen. „Ein Weiterbetrieb dieser Ü20-Anlagen spielt auch im Hinblick auf die Klimaziele der deutschen Bundesregierung bis 2030 eine wichtige Rolle. Ein PPA sichert dem Betreiber zum einen den wirtschaftlichen Weiterbetrieb seiner Anlagen. Zum anderen ermöglicht es die Lieferung von Strom aus Erneuerbaren-Energien-Anlagen inklusive Grünstromnachweis an Industriekunden und unterstützt diese so bei der Erfüllung ihrer Nachhaltigkeitsziele“, erklärt Sven Nels, Managing Director, Baywa re Energy Trading GmbH.

Baywa liefert Strom aus Ü20-Windenergieanlagen an deutsche Werke von Bosch
Der zwischen den beiden Partnern geschlossene Stromliefervertrag läuft über zwei Jahre. Baywa re bezieht den Strom sowie dessen grüne Herkunftsnachweise aus mehreren Windenergieanlagen, die nach 20 Jahren Laufzeit keine Förderung mehr durch das EEG erhalten, strukturiert diesen energiewirtschaftlich und liefert ihn an die deutschen Werke von Bosch. Die gelieferte Menge entspricht einem jährlichen Strombedarf von über 32‘000 deutschen Haushalten.

Text: ee-news.ch, Quelle: Baywa re AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert