Der promovierte Jurist Jan Messer ist seit 2014 für die Pne AG tätig. 2015 hat er die volle Verantwortung für die Rechtsabteilung übernommen. Auch als neuer Geschäftsführer der Wkn wird er Leiter Recht & Compliance der Pne-Gruppe bleiben.

Personeller Wechsel bei der Pne-Gruppe: Jan Messer wird zum Geschäftsführer der Wkn bestellt

(ee-news.ch) Pne, Projektierer von Windparks an Land und auf See, hat Jan Messer zum 01. Juni 2022 zum neuen Geschäftsführer der 100-prozentigen Tochterfirma Wkn bestellt, die ebenfalls im Windenergiegeschäft tätig ist. Bis zum Ausscheiden des bisherigen Geschäftsführers Gabriel Meurer, der am 30. September 2022 in den Ruhestand geht, werden beide gemeinsam mit Roland Stanze die Wkn gleichberechtigt leiten.


Der promovierte Jurist Jan Messer ist seit 2014 für die Pne AG tätig. 2015 hat er die volle Verantwortung für die Rechtsabteilung übernommen. Gabriel Meurer ist seit 2016 als Geschäftsführer der Wkn-Gruppe innerhalb Pne tätig. Bis Ende September 2022 werden Jan Messer und Gabriel Meurer gemeinsam mit Roland Stanze die Wkn-Geschäftsführung ausüben. Jan Messer bleibt überdies Leiter Recht & Compliance der Pne-Gruppe.

Text: ee-news.ch, Quelle: Pne AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert