Pottendijk ist der erste Onshore-Windpark der Royal Dutch Shell in Europa. Der Beginn der Lieferungen und Errichtungen der Turbinen auf 84-Meter-Stahlrohrtürmen ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen. ©Bild: Nordex

Nordex: Royal Dutch Shell erteilt Nordex Auftrag über 50 MW für Energiepark Pottendijk in den Niederlanden

(PM) Die Nordex Group hat von Royal Dutch Shell einen Auftrag über die Lieferung und Errichtung von 14 Anlagen des Typs N131/3600 in den Niederlanden erhalten. Der Auftrag umfasst auch einen Premium Service zur Wartung und Instandhaltung der Turbinen über einen Zeitraum von 15 Jahren. Der 50.4-MW-Windpark entsteht als Teil des Energieparks Pottendijk nahe der Ortschaft Nieuw-Weerdinge in der Provinz Drenthe.


Neben den 14 Turbinen wird der Energiepark Pottendijk auch aus einem Solarpark mit einer installierten Leistung von 50 Megawatt bestehen. Pottendijk ist der erste Onshore-Windpark der Royal Dutch Shell in Europa. Der Beginn der Lieferungen und Errichtungen der Turbinen auf 84-Meter-Stahlrohrtürmen ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen. Die Inbetriebnahme soll Ende desselben Jahres erfolgen. Bei durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten am Standort von 6.6 m/s sollen aufgrund der grossen Rotoren der Anlagen jährlich allein 130 Gwh sauberer Windstrom vom Energiepark Pottendijk ins niederländische Stromnetz gespeist werden.

Text: Nordex SE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert