Die Partnerschaft konzentriert sich auf die gemeinsame Entwicklung eines 330 MW+ Portfolios ausgereifter Wind- und PV-Projekte in Italien. Bild: Fontavis

Fontavis und GR Value: Strategische Partnerschaft für 330 MW+ erneuerbare Energie-Portfolios in Italien

(PM) Der Schweizer Vermögensverwalter Fontavis hat für seine Kundinnen und Kunden einen Kooperationsvertrag mit GR Value S.p.A. für die Stromerzeugung aus Windkraft und Photovoltaik in Italien unterzeichnet. Als Teil der Transaktion co-investiert Fontavis in ein 15 MW operatives PV-Portfolio, das von nationalen Einspeisevergütungen profitiert. Darüber hinaus haben die Parteien die gemeinsame Entwicklung von Windkraft- und PV-Projekten mit einem Gesamtvolumen von mehr als 330 MW vereinbart.


Fontavis hat einen Partnerschaftsvertrag mit GR Value S.p.A. (GRV) unterzeichnet, einem führenden italienischen Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, den Bau, den Betrieb und das Management von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energieerzeugung spezialisiert hat.

Die Partnerschaft konzentriert sich auf die gemeinsame Entwicklung eines 330 MW+ Portfolios ausgereifter Wind- und PV-Projekte in Italien. Als Teil der Vereinbarung hat sich Fontavis mit einer innovativen Co-Investitionsstruktur die Exklusivität für die Pipeline von GRV gesichert, die eine reibungslose und schnelle Realisierung der erneuerbaren Projekte ermöglicht. Während GR Value die technischen und administrativen Dienstleistungen während der Bau- und Betriebsphase erbringen wird, übernimmt Fontavis eine Schlüsselrolle beim Management, bei der Finanzierung und der Absicherung der Projekte. Die starke Pipeline an Wind- und PV-Anlagen ermöglicht es Fontavis, Co-Investoren dazu einzuladen, an diesen Opportunitäten mitzuwirken.

Modernisierungsmassnahmen für Photovoltaikanlage
Als Ausgangspunkt der Zusammenarbeit investiert Fontavis in ein 15-MW-Portfolio von PV-Anlagen, die sich im Besitz von GR Value befinden und vom italienischen Staat mit dem "Conto Energia"-Tarif gefördert werden. Das Portfolio ermöglicht eine jährliche Stromerzeugung von 18 Mio. kWh aus Solarenergie und deckt damit den Stromverbrauch von mehr als 6000 Haushalten ab. Durch die Durchführung bereits geplanter Modernisierungsmassnahmen an ausgewählten Anlagen wird die jährliche Gesamterzeugungskapazität voraussichtlich auf über 20 Mio. kWh steigen, wodurch die Effizienz des Portfolios und sein ökologischer Fussabdruck verbessert werden. Das Portfolio wurde kürzlich von GR Value über einen ESG-gebundenen Rahmenkredit der Unicredit Bank refinanziert.

Text: Fontavis

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert