Im neuen Webshop sollen die Kunden mit wenigen Klicks zum gewünschten Produkt oder der Dienstleistung ihrer Wahl gelangen. ©Bild: Deutsche Windguard

Deutsche Windguard eröffnet Webshop: Windmessgeräte, Kalibrierung und Wartung aus einer Hand

(PM) Die Deutsche Windguard hat einen eigenen Webshop gestartet. Unter windguard-shop.com können Auftraggeber ab sofort Sensoren, deren Kalibrierung und Wartung online bestellen. Das Unternehmen hatte zuvor festgestellt, dass immer mehr Kunden auch Sensoren bei der Deutschen Windguard nachfragen.


„Bei uns bekommen Kunden das Komplettpaket aus einer Hand. Das reduziert ihren Verwaltungsaufwand und die Lieferzeit“, erläutert Catharina Herold, Betriebsleiterin im Windguard Windkanalzentrum Varel, unter deren Federführung der Onlineshop entstanden ist. Im Webshop bietet Deutsche Windguard neben Schalenstern-, Propeller- und Ultraschall-Anemometern sowie Windfahnen verschiedener Hersteller auch Zubehör wie Adapter und Kabel an. Buchbare Dienstleistungen sind zum Beispiel Messungen, Kalibrierungen und Klassifizierungen von Sensoren, Kalibrierungen anderer Geräte wie beispielsweise Pitot-Rohre sowie diverse Inspektions- und Wartungsarrangements.

Doppelte Sicherheit
Der Erwerb von kalibrierten Sensoren bei Deutsche Windguard biete Kunden doppelte Sicherheit und eine zusätzliche Qualitätskontrolle, denn die vier von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditierten Kalibrierwindkanäle in Varel zähltn zu den präzisesten der Welt, schreibt das Unternehmen. In einem davon sei ein Transfernormal der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) installiert. Diesen Windkanal benutze die PTB als Referenzkanal für ihre eigene Kalibrierung von Strömungssensoren.

Text: ee-news.ch, Quelle: Deutsche Windguard

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert