Da die Windverhältnisse und die komplexe Topographie innerhalb des Standortes sehr unterschiedlich sind, werden die N149/4.0-4.5 Turbinen in unterschiedlichen Betriebsmodi betrieben und in unterschiedlichen Turmhöhen errichtet. Bild: Nordex

Nordex: Startet Turbinenerrichtung von 475-MW-Projekt Nysäter in Schweden – aktuell grösster Windpark in Europa

(PM) Am 28. August 2020 hat die Nordex Group nach Abschluss der erforderlichen Infrastrukturarbeiten die erste von 114 Turbinen für das Projekt "Nysäter" in Schweden errichtet. Nysäter ist das zurzeit grösste Projekt der Nordex Group in Europa.


Den Auftrag über das aus zwei Standorten "Hästkullen" und "Björnlandhöjden" bestehende Projekt über 104 Turbinen vom Typ N149/4.0-4.5 und zehn vom Typ N131/3900 sowie der Infrastrukturarbeiten hatte die Gruppe Ende 2018 von RWE Renewables erhalten.

Verschiedene Waldstandorte in der Provinz Västernorrland
Nysäter entsteht an verschiedenen Standorten in Wäldern in der Provinz Västernorrland in Mittelschweden, die durch mittlere Windgeschwindigkeiten zwischen 7.5 und 8.0 Metern pro Sekunde gekennzeichnet sind. Da die Windverhältnisse und die komplexe Topographie innerhalb des Standortes sehr unterschiedlich sind, werden die N149/4.0-4.5 Turbinen in unterschiedlichen Betriebsmodi betrieben und in unterschiedlichen Turmhöhen errichtet, um die Wirtschaftlichkeit und Betriebslebensdauer des Projekts zu optimieren. Im Fall der jetzt im Bauabschnitt "Hästkullen" errichteten ersten N149-Anlage auf einem 145 Meter-Stahlrohrturm.

Text: Nordex

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert