Links oben Day Ahead Auktion Stundenpreise der vergangenen Woche, rechts oben Base Wochenkontrakte und unten Day Ahead Auktion Base Preise im Jahresverlauf. Bild: Elcom

Kumulierte realsierte Erzeugung in der Schweiz. Bild: Elcom

Kumulierte realsierte Erzeugung in Deutschland. Bild: Elcom

Kumulierte realsierte Erzeugung in Frankreich. Bild: Elcom

Netto kommerzielle Flüsse, kumuliert, Import in CH (+) / Export aus CH (-). Bild: Elcom

Elcom Strom-Spotmarktbericht vom 4.10.22: Deutsche Stundenpreise mit 640 EUR/MWh auf Höchsttand – Schweiz Nettoimporteurin

(Elcom) Die Erzeugung aus erneuerbaren Energiequellen ging in ganz Nordwesteuropa seit Dienstag, dem 27.09. zurück und stieg am Freitag, dem 30.09. wieder an. Die Kombination aus geringer Solar- und sehr geringer Winderzeugung in Deutschland führte dazu, dass die Preise in der Stunde 20 des 28.09. um 640 EUR/MWh und in der Stunde 20 des 29.09. um 605 EUR/MWh ihren Höchststand erreichten.


Am Ende der Woche ist das umgekehrte Szenario zu beobachten: Die erneuerbaren Energien ziehen wieder an, während der Wochenendverbrauch sinkt, was zu niedrigeren Preisen in ganz Europa führt. Die durchschnittlichen Base-Spotpreise für die Woche sind im Vergleich zur Vorwoche gesunken (-21.61 %), wobei Deutschland mit 267.51 EUR/MWh den niedrigsten Preis verzeichnete.

„Ungeplanter Stillstand“ AKW Leibstadt
In der Schweiz kehrte die Stromerzeugung aus Kernenergie am Montag, den 26.09. wieder auf ein normales Niveau zurück, nachdem der ungeplante Stillstand des Kernkraftwerks Leibstadt beendet war.

Netteoimporte von 165 GWh
Was die Handelsströme anbelangt, so ist die Schweiz ein Nettoimporteur von 165 GWh Strom. Diese Woche exportierte die Schweiz Strom nach Italien (Nettofluss von 341 GWh), während sie Strom aus Frankreich (Nettofluss von 326 GWh), Deutschland (Nettofluss von 151 GWh) und Österreich (Nettofluss von 29 GWh) importierte.

Spotmarktbericht vom 04-10-2022 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren