Der Eco-Power-Trolley löst die mobile Stromversorgung für Baustellen, Veranstaltungen und professionelle Einsätze. Bild: Ecocoach

Ecocoach: Lanciert mobilen Stromspeicher als Ersatz für Benzin- und Dieselaggregate

(ee-news.ch) Das Schweizer Unternehmen Ecocoach bringt einen mobilen Batteriespeicher in der Form eines Trolleys auf den Markt. Der transportable Energiespeicher versorgt Verbraucher bei einer Dauerleistung von bis zu 11 Kilowatt mit Haushalt- und Drehstrom. Damit wird ein Eins-zu-eins-Ersatz zahlreicher herkömmlicher Aggregate möglich.


Der Stromspeicher in Form eines Trolleys ist mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet. Er versorgt verschiedene Geräte und Verbraucher mit CEE16-Steckern und 400 Volt sowie CEE7-Steckern mit 230 Volt. Der Speicher versteht sich damit als mobiler Begleiter für Profis in den Bereich Bau, Handwerk, Veranstaltungstechnik, Schutz sowie Rettung. Er ist für den Ausseneinsatz gegen Staub und Strahlwasser geschützt. Im Betrieb verursacht der transportierbare Speicher keine lokalen Lärm- und Schadstoffemissionen.

Tiefere variable Betriebskosten
Da für den Einsatz kein Kraft- oder Schmierstoff notwendig ist und die Anzahl beweglicher Teile geringer ausfällt, sinken die variablen Betriebskosten. Die Lebenszykluskosten des Trolleys sind folglich bei gesamtheitlicher Betrachtung geringer als die von Aggregaten.

Text: ee-news.ch, Quelle: Ecocoach

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren