Welche Bahnhöfe nach Zürich mit E-Parkplätzen und E-Autos ausgestattet werden, entscheiden SBB und Mobility bis 2023 rollend. Die nächsten Standorteröffnungen folgen in Aarau, Genf Eaux-Vives und Morges. Bild: Mobility

Mobility: Stellt 150 Elektroautos auf neue SBB E-Parkplätze

(PM) Die SBB baut Ladeinfrastruktur, Mobility nutzt sie: Bis 2023 stehen an Bahnhöfen in der ganzen Schweiz rund 150 Elektroautos bereit. Erster Standort ist die Europaallee beim Hauptbahnhof Zürich mit zehn E-Autos verschiedener Klassen, darunter vier komplett neue Modelle im Schweizer Markt. (Texte en français >>)


Mobility setzt sich zum Ziel, klimaneutral zu werden und ihre gesamte Flotte bis spätestens 2030 zu elektrifizieren. Die grösste Herausforderung: der Ausbau der Ladeinfrastruktur. Mit der SBB konnte nun eine wichtige Standortpartnerin gefunden werden. In den nächsten drei Jahren rüstet das Bahnunternehmen rund 150 ihrer Parkplätze an schweizweit 50 bis 60 Standorten mit E-Ladestationen der Herstellerin Juice Technology aus - mit Mobility als langfristige Mieterin.

Breite Auswahl und Schweizer Premieren
Der erste Standort ist die Europaallee direkt neben dem Zürcher Hauptbahnhof: Hier stehen zehn E-Autos verschiedener Grössen und Marken bereit, darunter ein Seat Mii electric, Renault Zoé, Hyundai Kona electric, Audi e-tron und Tesla Model 3. Ausserdem sind mit dem Honda e, VW ID.3, Fiat 500e und Aiways U5 vier Modelle buchbar, die auf dem Schweizer Fahrzeugmarkt Premiere feiern. Die Europaallee sei für Mobility ein Testfeld, um herausfinden, wie verschiedene Elektroautos bei den Nutzern ankommen, schreib das Unternehmen. Die Autos können unterwegs an den 50 Stationen des Schnellladeanbieters Gofast nachladen lassen.

E-Standorte in der ganzen Schweiz
Welche Bahnhöfe mit E-Parkplätzen und E-Autos ausgestattet werden, entscheiden SBB und Mobility bis 2023 rollend. Die nächsten Standorteröffnungen folgen in Aarau, Genf Eaux-Vives und Morges.

Text und Bild: Mobility

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren