Die in der Batterie gespeicherte Energie wird während teurer Spitzenzeiten oder nachts entladen. Die Entladedauer beträgt vier Stunden. Bild: Juwi

Juwi: Realisiert Photovoltaik-Hybridprojekt mit 25-MW-Batteriespeicher in den USA – Strom für 55‘000 Haushalte

(ee-news.ch) Die US-amerikanische Juwi-Tochter Juwi Inc. mit Sitz in Boulder, Colorado, und der Energie-versorger Colorado Springs Utilities haben einen Stromabnahmevertrag für ein 175-Megawatt-Solarprojekt in Verbindung mit einem 25-Megawatt-Batteriespeicher unterzeichnet. Das Batteriespeichersystem wird nach der Fertigstellung eines der grössten im US-Bundesstaat Colorado sein.


Das Pike Solar- und Speicherprojekt befindet sich in El Paso County in Colorado. Die Realisierung ist bis 2023 geplant. Während der 17-jährigen Laufzeit des Stromabnahmevertrags wird Pike Solar saubere Energie aus mehr als 400‘000 Photovoltaikmodulen gewinnen und genug Energie erzeugen, um mehr als 55‘000 US-Haushalte mit Strom zu versorgen.

Entladedauer von 4 Stunden
Die in der Batterie gespeicherte Energie wird während teurer Spitzenzeiten oder nachts entladen. Die Entladedauer beträgt vier Stunden. Mit dem Speichersystem kann der Energieerzeuger den im Solarpark gewonnen Strom flexibel in das übrige Energieportfolio integrieren.

Erfahrung aus Australien
Sowohl für Juwi als auch für Colorado Springs Utilities ist das Projekt ein wichtiger Meilenstein. Für den Energieversorger Colorado Springs Utilities ist es das erste Projekt mit Speichersystem, juwi realisiert damit erstmals auch in den USA ein grosses Hybridprojekt mit Speicherlösung. Ausserhalb der USA hat das Unternehmen als Spezialist für Hybridprojekte bereits mehrere vergleichbare Projekte mit integrierter Speicherlösung unter anderem für Minengesellschaften erfolgreich realisiert. Aktuell befindet sich ein Hybridprojekt mit Wind- und Solarpark sowie Speichersystem für die westaustralische Stadt Esperance in Vorbereitung.

Pike ist das zweite Solarprojekt, das Juwi und Colorado Springs Utilities zusammen realisieren. Anfang des Jahres konnte der 60 Megawatt-Solarpark Palmer Solar als derzeit grösstes Solarprojekt für Colorado Springs Utilities in Betrieb genommen werden.

Text: ee-news.ch, Quelle: Juwi

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert