Im Zuge der Übernahme will die Baywa Mobility Solutions sein Installationsnetzwerk in Deutschland deutlich ausbauen: Neben Projektbüros in Bamberg, Berlin, Bremen, Köln und München seien weitere Büros deutschlandweit geplant.

Baywa Mobility Solutions: Erwirbt auf E-Mobilität spezialisiertes Unternehmen aus Berlin

(ee-news.ch) Baywa Mobility Solutions (BMS) hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 die Berliner Firma Hilmar Eichholz erworben. Das Unternehmen ist auf Kabeltiefbau, Elektromontage und E-Mobilität spezialisiert. Rund 40 Mitarbeitende von Eichholz wechselten zum Stichtag zur BMS. Mit der Übernahme will Baywa Mobility Solutions seine Kompetenz im Kabeltiefbau und in der Installation verstärken, was dazu betragen soll die Abhängigkeit von externen Dienstleistern zu verringern.


Der bisherige Firmeninhaber Hilmar Eichholz, der sich aus Altersgründen von der Unternehmertätigkeit zurückzieht, soll weiterhin in beratender Funktion bei der BMS beschäftigt werden und das Berliner Büro im Stadtteil Marienfelde leiten. Die Firma Hilmar Eichholz e.K. wurde 1979 in Berlin gegründet. Ihre Schwerpunkte liegen bei der Elektromontage im Tiefbau (Hausanschlüsse für Neuanlagen und Sanierung, Kabelmontagen, Freileitungsbau etc.), im Verlegen, Instandhalten und der Reparatur von Erdkabeln sowie in der E-Mobilität (Stromsäulen). Im Zuge der Übernahme will die BMS GmbH ihr Installationsnetzwerk in Deutschland deutlich ausbauen: Neben Projektbüros in Bamberg, Berlin, Bremen, Köln und München seien weitere Büros deutschlandweit geplant, so BMS.

Text: ee-news.ch, Quelle: Baywa AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert