PPVX: Fiel letzte Woche um 3.9% auf 3230 Punkte

(PM) Der PPVX fiel letzte Woche um 3.9% auf 3230 Punkte, der NYSE Arca Oil um 3.0%. Die Gewinner der Woche waren Flat Glass Group (+4%) und Xinyi Solar Holdings (+4%), die Verlierer Array Technologies (-20%) und Sunnova Energy Int. (-18%).

Bedarfsoptimierter Sonnenstrom: Naturenergy nimmt Solarpark mit Ost-West-Ausrichtung in Betrieb

(ee-news.ch) Im brandenburgischen Breddin hat die Naturenergy, Tochter des Öko-Energieversorgers Naturstrom, ihren neuesten Solarpark in Betrieb genommen. Das Besondere an der 5.6-MW-Anlage: Durch die Ost-West-Ausrichtung der Module produziert der Park, anders als Photovoltaikanlagen mit klassischer Süd-Ausrichtung, mehr Solarstrom in den besonders nachfragestarken Tageszeiten.

Vsb-Gruppe: Investiert in Polen in Hybridprojekt aus Windenergie und Photovoltaik mit bis zu 170 MW

(ee-news.ch) Die Vsb Holding übernimmt zu 100 % die Rechte an einem kombinierten Windenergie- und Photovoltaikprojekt in der Woiwodschaft Niederschlesien. Der Hybridpark bietet Potenzial für bis zu zehn Windenergieanlagen der 7-MW-Klasse und einen Solarpark mit einer Dimension von bis zu 100 MW. Vsb hat die Rechte an dem vorentwickelten Projekt auf einer Fläche von rund 120 Hektar erworben. Zusammen mit einem externen Partner soll der Wind- und Photovoltaikpark nun bis zur Baureife gebracht werden. Das Projekt soll bis Ende 2023 baureif sein.

Wirsol Roof Solutions: Baut künftig Stromnetze bei Grossprojekten selbst

(ee-news.ch) Wirsol Roof Solutions hat sich auf grosse Photovoltaikdachanlagen spezialisiert. Künftig will das Unternehmen bei seinen grossen gewerblichen Photovoltaikprojekten alle Dienstleistungen und Arbeiten aus einer Hand erbringen. Dazu hat Wirsol Roof Solutions neue Teams für den Tief- und Leitungsbau aufgebaut, die bei in Eigenregie alle Arbeiten bis hin zu den Kabelanschlüssen und den vorbereitenden Arbeiten für den Netzanschluss der Anlage erledigen. Das soll die Umsetzung der Projekte beschleunigen.

The Smarter E-, Intersolar- und EES-Awards 2022: Ein Strauss von zukunftsweisender Technik und herausragenden Projekten für die Energiewende ausgezeichnet

Eine internationale Fachjury hat die Einreichungen zum The Smarter E, Intersolar und ees Award 2022 begutachtet und zukunftsweisende Lösungen ausgezeichnet. Die Gewinner wurden am 10. Mai 2022 im Rahmen von The smarter E Europe vor internationalem Publikum bekanntgegeben und gefeiert. Das Grid-Booster-Speichersystem Grid Scale BESS (Fluence Energy), ein stationärer Speicher in Containern (Fenecon) und das Solarsystem SirriS (Center for Renewable Energy Services Limited): Das sind die Gewinner des The smarter E Award 2022 in der Kategorie „Outstanding Projects“. In der Kategorie „Smart Renewable Energy“ überzeugte das Unternehmen Fluence Energy die Jury mit seiner Softwareplattform Fluence IQ. Auszeichnungen gab es ausserdem für den Wattpiloten von Fronius International sowie die Initiative DA/RE der Firma TransnetBW. Das Batteriespeichersystem Enerone, der modulare Multilevel-Konverter Stabl SI 100 und der kommerzielle Speicher aus Second-Life-Autobatterien Voltfang Industrial sind zukunftsweisende Produkte der Speicherbranche – und die Gewinner des ees Award 2022.

Tüv Rheinland: Reduziert Messunsicherheit bei Photovoltaik-Modulen

(PM) Je akkurater die Leistung von Photovoltaik-Modulen gemessen wird, desto verlässlicher lässt sich die für einen bestimmten Zeitraum erwartete Menge an Solarstrom voraussagen. Anders formuliert: Je geringer die Messungenauigkeit ist, desto exakter lassen sich Stromproduktion und Rendite eines Solarkraftwerks berechnen. Von der Messunsicherheit hängt somit die Entscheidung über die Investition in eine Solaranlage maßgeblich ab.

PPVX: Fiel letzte Woche um 1.0% auf 3361 Punkte

(PM) Der PPVX fiel letzte Woche um 1.0% auf 3.361 Punkte, der NYSE Arca Oil stieg um 10.4%. Die Gewinner der Woche waren Shoals Technologies Group (+36%) und Array Technologies (+36%), die Verlierer Scatec ASA (-20%) und GCL Poly Energy Holding (-8%).

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert