Nordex wird die 24 Turbinen auf 120-Meter-Betontürmen aus seinem lokalen Werk in Areia Branca errichten. Die Maschinenhäuser fertigt der Hersteller in seinem Werk in Bahia. Die Rotorblätter bezieht Nordex ebenfalls aus Brasilien.

Nordex Group: Gewinnt 83-MW-Windparkprojekt in Brasilien

(PM) Die Nordex Group hat den Auftrag für die Lieferung von 24 Turbinen des Typs AW132/3465 für die vierte Ausbaustufe eines Windparkkomplexes in Brasilien erhalten. Der Auftrag umfasst auch einen Servicevertag für die Wartung und Instandhaltung der Turbinen über 15 Jahre. Das Windparkareal befindet sich im Bundesstaat Rio Grande do Norte nahe der Stadt São Miguel do Gostoso am Atlantik.


Es besteht aus vier einzelnen Abschnitten, von denen die Nordex Group auch für die ersten Bauabschnitte 50 AW132-Turbinen errichtet. Nach Fertigstellung der vierten Ausbaustufe wird der Windparkkomplex insgesamt 74 Turbinen mit einer installierten Gesamtkapazität von über 256 MW umfassen.

Betontürme aus lokaler Produktion
Die Nordex Group wird die 24 Turbinen auf 120-Meter-Betontürmen errichten. Nordex produziert die entsprechenden Betontürme in seinem lokalen Werk in Areia Branca nahe des Standorts. Die Maschinenhäuser fertigt der Hersteller in seinem Werk in Bahia. Die Rotorblätter bezieht die Nordex Group ebenfalls aus Brasilien.

Text: Nordex SE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert