Nach Informationen zum Betrieb und Ende der Nutzungsdauer wird in dem Leitfaden auch auf die Wirtschaftlichkeit von Freiflächen-PV-Anlagen eingegangen. ©Bild: Carmen

Carmen: Veröffentlicht Leitfaden für Freiflächen-Photovoltaikanlagen

(PM) Um den Energiebedarf langfristig vollständig aus erneuerbaren Energien zu decken, ist auch ein deutlicher Ausbau der installierten Photovoltaik-Leistung notwendig. Gerade in der Nutzung von landwirtschaftlichen Flächen zur Installation von Freiflächen-Photovoltaikanlagen liegt ein grosses Potenzial. Wie eine Freiflächen-PV-Anlage aufgebaut ist, was bei der Flächenauswahl sowie der Planung zu beachten ist und welche Grundlagen es zum rechtlichen und technischen Vorgehen gibt, zeigt das Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk (Carmen) in seiner neuen Broschüre ‚Freiflächen-Photovoltaikanlagen‘.


Innerhalb dieser Kapitel gibt zwei besonders ausführliche Ablaufpläne: Einmal zur Planung einer Freiflächen-PV-Anlage und einmal zum Bauleitplanverfahren.

Wirtschaftlichkeit von Freiflächenanlagen
Nach Informationen zum Betrieb und Ende der Nutzungsdauer wird in dem Leitfaden auch auf die Wirtschaftlichkeit von Freiflächen-PV-Anlagen eingegangen. Einen Überblick bieten zwei Tabellen, welche als Berechnungsbeispiele einmal die Netto-Investitionskosten und einmal die laufenden Kosten einer Anlage auflisten.

Der von 85 Mitgliedern getragene Verein Carmen mit Sitz in Würzburg befasst sich mit den Themen biogene Festbrennstoffe, Biogas und übrige Erneuerbare Energien sowie Mobilität, Stoffliche Nutzung, Bioökonomie, Energieeffizienz, Akzeptanz und Öffentlichkeitsarbeit. Carmen bietet unterschiedliche Dienstleistungen für land- und forstwirtschaftlich Beschäftigte, Kommunen und die öffentliche Hand an.

Carmen-Broschüre ‚Freiflächen-Photovoltaikanlagen >>

Text: Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk (Carmen)

show all

1 Kommentare

Günther Link

https://www.carmen-ev.de/2022/01/19/c-a-r-m-e-n-e-v-veroeffentlicht-leitfaden-freiflaechen-photovoltaikanlagen/

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert