Aktuell hat es noch genügend Mittel um weitere Projekte für Aargauer Gemeinden zu finanzieren!

Infosolar Genossenschaft: Erfolgreiche Infosolar-Einmalvergütung für Gemeinden im Kanton Aargau – es hat noch Mittel!

(PM) In den letzten 3 Jahren wurden mit der Einmalvergütung der Genossenschaft Infosolar Projekte mit einer Leistung von 1MW unterstützt bzw. zugesprochen. Aktuell hat es noch genügend Mittel um weitere Projekte für Aargauer Gemeinden zu finanzieren.


Interessierte Gemeinden sehen die Details unter an Infosolar Einmalvergütung für Aargauer Gemeinden www.infosolar.ch/genossenschaft >>

Verkauf von Anlagen zugunsten Einmalvergütung
Die Infosolar Genossenschaft wurde vor über 30 Jahren mit dem Ziel gegründet die Photovoltaik im Aargau bekannt zu machen. Bereits 1992 hat die Genossenschaft die 50 kW Anlage auf dem Dach der BRUGG Kabel AG installiert. 2008 kam das Schulhausdach in Zeihen dazu. 2019 hat die Genossenschaft beschlossen die Anlagen zu verkaufen und mit den vorhandenen Mitteln eine Einmalvergütung INFOSOLAR zu speisen.

Text: Infosolar Genossenschaft

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert