Der neue CTO Markus Volmer hat internationale Erfahrung in der Entwicklung und Erprobung von Serienfahrzeugen sowie in der Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen. ©Bild: Sono Motors

Sono Motors: Neuer CTO Markus Volmer soll Elektro- und Solarauto Sion zur Serienreife führen

(PM) Der Mobilitätsanbieter Sono Motors hat Markus Volmer mit sofortiger Wirkung zum Chief Technology Officer (CTO) des Unternehmens berufen. Markus Volmer (47) bringt über 18 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie als leitender Entwicklungsingenieur in seine neue Aufgabe als CTO ein. Bei Sono Motors leitet er die Gesamtfahrzeugentwicklung und ist verantwortlich für die Erprobung und Validierung des Sion, einem Solar Electric Vehicle (SEV), auf dem Weg zur Serienreife.


Nach verschiedenen Positionen in der Entwicklung und Erprobung bei Daimler wechselte Markus Volmer 2016 zur chinesischen Foton Motor Group und Borgward, wo er zuletzt die Gesamtfahrzeugentwicklung als Senior Chief Engineer verantwortete. Dort habe er die Zuverlässigkeit und Qualität bei leichten Nutzfahrzeugen um 40 % steigern können, schreibt Sono Motors. Nach dem Neuzugang wird sich das Management Board von Sono Motors künftig aus den Gründern und CEOs Laurin Hahn und Jona Christians sowie Torsten Kiedel (CFO), Thomas Hausch (COO) und Markus Volmer (CTO) zusammensetzen.

Text: Sono Motors GmbH

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert