Das Geschäftsfeld Agri-Photovoltaik ist einer der wichtigsten Megatrends im nationalen wie im internationalen Photovoltaik-Markt. Im Bild der Solarpark Donaueschingen-Aasen. ©Bild: Next2Sun GmbH

Next2Sun: Der jüngste Spross heiss Next2Sun Projekt GmbH – Fokus auf vertikale bifaciale Agri-Photovoltaik-Anlagen in Deutschland

(PM) Der jüngste Spross der Next2Sun GmbH, die Next2Sun Projekt GmbH, wurde dieses Jahr gegründet und fokussiert sich auf die Entwicklung vertikaler bifacialer Agri-Photovoltaik-Anlagen in Deutschland.


Das Geschäftsfeld Agri-Photovoltaik ist einer der wichtigsten Megatrends im nationalen wie im internationalen Photovoltaik-Markt. Gerade in Deutschland finden hier aktuell wesentliche Weichenstellungen für die künftige Marktentwicklung statt: Mit der EEG-Novelle 2021 wurde Agri-Photovoltaik dem Segment der Innovationsausschreibungen neu hinzugefügt und soll in den nächsten Jahren besonders gefördert werden.

DIN-Spezifikation für Agri-Photovoltaik
Im Frühjahr wird eine DIN-Spezifikation für Agri-Photovoltaik veröffentlicht, die einen regulatorischen Rahmen für dieses Segment bietet. Erste Bundesländer bereiten gerade die exklusive, landesplanerische Öffnung der landwirtschaftlichen Flächen für Agri-Photovoltaikanlagen vor.

Landwirte & Eigentümer
Die Next2Sun Projekt GmbH übernimmt dabei sowohl die komplette Projektpipeline der Next2Sun GmbH, als auch das erfahrene Entwicklerteam, das seit 2015 Agri-Photovoltaikprojekte entwickelt. Das Ziel ist der Startvorteil als Pionier in der Agri-Photovoltaik und die Vorteile des Konzeptes im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Landwirtschaft, Ökologie und Energieerzeugung zu nutzen, um sich als einer der wesentlichen Player im Segment der Agri-Photovoltaik in Deutschland zu etablieren. Das Angebot der Next2Sun Projekt GmbH richtet sich an Landwirte & Eigentümer/-innen sowie Vorhabenträger, die auf fundierte Kenntnisse in der baurechtlichen Erschliessung von Agri-PVA zurückgreifen möchten.

Text: Next2Sun

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert