Die grosse Kammer hatte sich bereits in der Wintersession dafür ausgesprochen. Bild: T. Rütti

Parlament: Beauftragt Bundesrat administrativen Aufwand beim Bau von Solaranlagen zu vereinfachen

(SDA) Die administrativen Arbeiten beim Bau einer Solaranlage sollen vereinfacht werden. Das Parlament beauftragt den Bundesrat, Massnahmen zu ergreifen, die den Datenaustausch zwischen den verschiedenen Bewilligungsbehörden vereinfachen.


Am Mittwoch stimmte der Ständerat einer Motion des ehemaligen Nationalrats Philipp Hadord (SP/SO) mit dieser Forderung oppositionslos zu. Die grosse Kammer hatte sich bereits in der Wintersession dafür ausgesprochen.

Wer eine Photovoltaikanlage bauen will, muss bei verschiedenen Behörden Formulare ausfüllen - etwa bei der Gemeinde für die Baubewilligung, bei Pronovo für Förderbeiträge oder beim Verteilnetzbetreiber für die Anschlussbewilligung. Die Angaben würden sich dabei zum Teil überschneiden, wurde kritisiert.

Text: Keystone SDA

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert