2 MW-Solarpark in Eppelborn Deutschland. ©Bild: Next2Sun GmbH

Total und Next2Sun: Kooperieren bei Agrophotovoltaik in Frankreich

(PM) Total Quadran hat eine Kooperation mit Next2Sun geschlossen, um die bifaciale Photovoltaik-Technologie auf dem französischen Markt in der Region Elsass Fuss fassen zu lassen.


Dank der vertikalen Montage für bifaciale Solarmodule liefert die Next2Sun-Technologie maximale Energie sowohl in der Morgen- als auch in der Abendstunden und damit in Zeiten mit hohem Verbrauch, in denen die nach Süden ausgerichteten konventionellen Anlagen weniger produzieren. Sie ermöglichen landwirtschaftliche Flächen mit einem niedrigen Flächendeckungsgrad zu überbauen, wodurch der Wettbewerb zwischen den Nutzungen verringert wird.

Platz für landwirtschaftliche Nutzung
Dank des geringen Überbauungsgrades sowie des vergrösserten Raums zwischen den Reihen ermöglicht die Next2Sun-Technologie mehr Platz für den Anbau von Pflanzen als herkömmliche Photovoltaik und die einfache Nutzung mit landwirtschaftlichen Maschinen, was eine praktikable Lösung für die Nutzung landwirtschaftlicher Flächen darstellt.

„Total Quadran ist davon überzeugt, dass diese Technologie einen wesentlichen Beitrag zur Erschliessung landwirtschaftlicher Flächen leisten kann, indem sie den Wettbewerb zwischen den Nutzungen verringert und unseren CPPA-Angeboten einen Mehrwert verleiht", sagte Thierry Muller, Geschäftsführer von Total Quadran.

Text: Next25Sun

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert