Für So Energy handelt es sich gemäss der Medienmitteilung von Axlo um den bisher grössten Energiehandelsvertrag in der Geschichte des Unternehmens.

Axpo UK und SoEnergy: Schliessen Vertrag für Energieversorgung und Zugang zum Grosshandelsmarkt ab

(ee-news.ch) Die britische Tochtergesellschaft hat mit So Energy einen Dreijahresvertrag unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung verschafft Axpo dem Energieve-sorger den exklusiven Zugang zum lang- und kurzfristigen Grosshandelsmarkt für Erdgas und Strom in Grossbritannien und ermöglicht es So Energy, Strom aus erneuerbaren Energien für seine Kunden zu beziehen.

Für So Energy handelt es sich gemäss der Medienmitteilung von Axlo um den bisher grössten Energiehandelsvertrag in der Geschichte des Unternehmens. Der neue Vertrag sorgt dafür, dass So Energy einen besseren Zugang zu Strom aus erneuerbaren Energien erhält und seinem rasch wachsenden Kundenstamm weiterhin marktführende Tarife anbieten kann.

Text: Axpo

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert