Bei der Seamless-Soldering-Technik wird ein Lötband verwendet, um eine gekachelte Verbindung der Zellen zu erreichen, wodurch die übliche 2 mm breite Lücke zwischen den Zellen komplett verschwindet. ©Bild: Longi Solar

Seamless Soldering: Longi bringt neue patentgeschützte Technik für die Modulverkapselung heraus

(ee-news.ch) Longi Solar hat eine Verlötungstechnologie entwickelt, bei der es keine Lücke mehr zwischen den einzelnen Zellen gibt (Seamless Soldering, nahtlose Verlötung). Dadurch soll der Wirkungsgrad der PV-Module gesteigert werden. Die Technik soll in der 2. Jahreshälfte 2019 in der Serienproduktion zum Einsatz kommen. Laut einem Testbericht von TÜV SÜD habe die Seamless-Soldering-Technik das Potenzial, die Leistung der PERC-Module von Longi Solar auf 500 Wp zu steigern, wenn sie in Verbindung mit einem innovativen Modul-Design genutzt werde.


Bei der Seamless-Soldering-Technik wird ein Lötband verwendet, um eine gekachelte Verbindung der Zellen zu erreichen, wodurch die übliche 2 mm breite Lücke zwischen den Zellen komplett verschwindet. Der Wirkungsgrad der Module soll dadurch erhöht und die Stücklisten-Kosten sollen gleichzeitig reduziert werden. Diese Technik lasse sich gut mit bestehenden Verfahren und Mitteln der Modulverkapselung verbinden. Sie sei für die Serienproduktion ausgereift und stabil, und ihre Kapazitäten liessen sich leicht ausbauen. Das Seamless Soldering lasse sich auch zusammen mit monokristallinen M6-Silicium-Wafern, dünnen Silicium-Wafern, Lötdraht und reflektierendem Band verwenden. Longi habe im Zusammenhang mit der Seamless-Soldering-Technologie bereits eine Reihe von Patenten angemeldet.

Text: ee-news.ch, Quelle: Longi Solar

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert