04. Apr 2019

In weniger als zwei Jahren hat SolarEdge die überwachten PV-Standorte verdoppelt. Bild: SolarEdge

Insgesamt haben die Systeme 14 TWh Energie erzeugt und die CO2-Emissionen um fast 6.5 Milliarden Tonnen reduziert. Das entspricht dem Gegenwert von über 20 Millionen gepflanzten Bäumen. Bild: SolarEdge

SolarEdge: Neuer Rekord mit 1‘000‘000 überwachten Photovoltaik-Anlagen

(PM) SolarEdge hat die Marke von eine Million überwachten Photovoltaik(PV)-Systemen erreicht. Vor weniger als zwei Jahren zählte SolarEdge nach sieben Jahren auf dem Markt für Monitoring-Systeme noch 500‘000 überwachte PV-Standorte. Diese Zahl konnte das Unternehmen nun auf das neue Rekordhoch von eine Million verdoppeln. Insgesamt haben die überwachten PV-Standorte 14 Terrawattstunden (TWh) Energie erzeugt.


"Vor knapp einem Jahrzehnt war die Überwachung von PV-Anlagen ein passiver und reaktiver Prozess. Systemeigentümer haben eine teure PV-Anlage installiert und meist ohne Monitoring-System, das eine maximale Leistung gewährleisten kann", sagt Lior Handelsman, Vizepräsident Marketing und Produktstrategie bei SolarEdge. „Im Zuge der Entwicklung der PV-Industrie wird die Rolle des PV-Assetmanagements jedoch heute als strategisch wichtig für die Rendite der PV-Anlage über ihre Lebensdauer angesehen."

SolarEdge feiert vor allem die positiven Klimaauswirkungen der eine Million überwachten PV-Systeme. Insgesamt haben die Systeme 14 Terrawattstunden (TWh) Energie erzeugt und die CO2-Emissionen um fast 6.5 Milliarden Tonnen reduziert. Das entspricht dem Gegenwert von über 20 Millionen gepflanzten Bäumen.

Die für 25 Jahre kostenlose Monitoring-Plattform von SolarEdge mit Überwachung auf Modulebene und Ferndiagnose bietet überall Echtzeit-Einblicke in die Systemleistung und einen Mehrwert für Installateure und Systemeigentümer gleichermaßen. Systemeigentümer können ihre Energieerzeugung genau im Blick behalten und sowohl die Systemleistung als auch die Umweltauswirkungen überwachen. Für kommerzielle Systeme bietet die Überwachungsplattform eine Möglichkeit, das Leistungsverhältnis zu überwachen und sicherzustellen. Installateure und Betriebs- und Wartungsdienstleister sind in der Lage, ihr Geschäft zu optimieren und gleichzeitig maßgeschneiderte PV-Asset-Management-Services anzubieten.

Text: SolarEdge

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter/-in PV-Eigenverbrauch (80-100%)

Energie Zukunft Schweiz geht als treibende Kraft für eine zukunftsfähige Schweizer Energiewelt voran. Unser vielfältiges Expertenteam für Energiefragen hat das Ganze im Blick. Es unterstüt...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close