06. Jun 2014

Zum zweiten Mal an der Intersolar Europe mit dabei: Hanwha Q CELLS. ©Bild: Hanwha Q CELLS

Intersolar: Q.ANTUM Technologie von Hanwha Q CELLS

(PM) Auf der diesjährigen Intersolar Europe präsentiert sich Hanwha Q CELLS, mit Hauptsitz in Deutschland, zum zweiten Mal seit seiner Einführung im Oktober 2012. Auf der weltweit grössten Fachmesse für die Solarindustrie in München setzt Europas grösster PV-Anbieter auf seine ausgereifte Q.ANTUM Technologie, die unter realen Bedingungen Energieerträge steigert. Die Besucher des Q CELLS Stands 290 in Halle A2 erwartet das komplette Portfolio von PV-Produkten, Anwendungen sowie Kraftwerks-Lösungen mit zahlreichen Neuerungen.


Allein Q CELLS ist es gelungen, das Hochleistungs-Zellkonzept Q.ANTUM auf jedem Wafermaterial in die Massenproduktion zu bringen. Bei dieser technologischen Innovation wird eine dielektrische Rückseitenbeschichtung genutzt, um ungenutzte Sonnenstrahlen in die Zelle zu reflektieren und sie dort in Strom umzuwandeln. Dadurch erreichen Q.ANTUM Solarzellen Wirkungsgrade von bis zu 19,5%, wie das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE bestätigt.

Eigener Bereich für neue Partnerschaften mit Installateuren
Auf der Intersolar sind Installateure eingeladen, den eigens für sie eingerichteten Bereich auf dem Stand von Q CELLS zu besuchen. In enger Zusammenarbeit mit seinen Grosshandelspartnern geht Hanwha Q CELLS aktuell neue Partnerschaften mit kleineren Installationsbetrieben ein. Darüber hinaus steigt das Unternehmen direkt in langfristige Partnerschaften mit grossen Installateuren ein, die über 500 KW oder mehr an jährlicher Kapazität verfügen. In einer unabhängigen Studie, bei der Installateure in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien und Italien befragt wurden, erreichte die Marke Q CELLS allgemein die besten Ergebnisse, im Vergleich zu anderen Herstellern (“Top Brand PV Europe 2014” laut Marktforschungsinstitut EuPD Research).

Schwerpunkte im Modul- und Aufdachgeschäft liegen bei Q CELLS in den PV-Märkten Europa und Japan. Das Unternehmen entwickelt neue Geschäftsmodelle des Eigenverbrauchs für private Hausbesitzer sowie mittelständische Industrie und Gewerbe. Ausserdem weitet der international tätige PV-Anbieter sein weltweites Vertriebsnetzwerk mit neuen Filialen in Frankreich, Chile und der Türkei weiter aus.

Unabhängige Tests belegen: Q CELLS PV-Module übertreffen Konkurrenz
Während Q CELLS Kunden bereits von der verbesserten G3-Produktserie profitieren, übertrifft die zweite Modulgeneration der Marke weiterhin die Konkurrenz: In der PHOTON-Ertragsmessung von 2013 wurde Q.PRO-G2 von 150 getesteten Modulen die Nummer eins bei poly-kristallinen Modulen. Dabei erreichte das 235 Wp Q.PRO-G2 Solarmodul die herausragende Leistung von 93,3%. Im gleichen Test übertraf es im Januar 2014 sogar seine mono-kristallinen Wettbewerber und stellte als Nummer eins der Gesamtwertung sein ausgezeichnetes Schwachlichtverhalten unter Beweis.

Produktbereich mit Q.ANTUM-Modul-Prototypen
Im Produktbereich stellt Q CELLS Q.ANTUM auf Zellebene, in einer Reihe von Modulprototypen aus sowie in seinen Solarmodulen der dritten Generation: Q.PRO-G3 250-270, Q.PEAK-G3 265-280 und Q.PRO BLK-G3 245-265. Für den europäischen Aufdachmarkt bietet die Q.PRO BLK-G3 Serie komplett schwarze, poly-kristalline Hochleistungsmodule mit Q.ANTUM-Zellen. Auch die poly-kristallinen Q.PRO-G3 Module nutzen die Q.ANTUM Technologie und sind für jede Nutzung geeignet – auf Wohnhäusern, Industriedächern oder auch in grossen Solarkraftwerken. Für den privaten Aufdachmarkt ist Q.PEAK-G3 ein mono-kristallines Hochleistungsmodul. Alle Produkte liefern sowohl die Q CELLS Ertragssicherheit mit Hot-Spot Protect, Anti-PID-Technologie und Traceable Quality als auch herausragendes Schwachlicht- und Temperaturverhalten (98% relative Effizienz bei 200 W/m² / Temperaturkoeffizient -0,42 %/K).

„Quality Tested“
Als eine der ersten Marken hat Q CELLS erfolgreich an dem Programm „Quality Tested“ des deutschen unabhängigen Zertifizierungsinstituts VDE teilgenommen und macht dies auch weiterhin. Regelmässige Tests sind dabei verpflichtend. Zusätzlich zu einem der grössten Forschungszentren der Branche betreibt das Unternehmen sein eigenes VDE-zertifiziertes Testlabor und testet seine Produkte unter extremen Bedingungen, wie etwa Hagel und Wüstenhitze.

C&I Flachdach-Lösung
Im Bereich für Systeme stellt Hanwha Q CELLS die C&I Flachdach-Lösung Q.FLAT-G3 vor. Mit diesem Solarsystem unterstützt Hanwha Q CELLS Landwirtschafts-, Handels- und Industrieunternehmen sowie öffentliche Versorgungsunternehmen dabei, ihre Energieversorgung auf selbsterzeugten Strom umzustellen und somit, in Zeiten steigender Strompreise, ihre Betriebskosten zu senken. Um maximale Erträge zu erreichen, kommen in diesem System Q.PRO-G3 Module mit einer Leistung von bis zu 265 Wp zum Einsatz. Q.FLAT-G3 ist dabei die Lösung zur Optimierung des Eigenverbrauchs vom eigenen Flachdach: Im Vergleich zu platzraubenden 30° Systemen in Süd-Ausrichtung hat das 10° Flachdachsystem Q.FLAT-G3 in Ost-West-Ausrichtung die doppelte Leistungsdichte von 67 Wp/m² bis zu 134 Wp/m² und maximiert damit die Erträge je nach vorhandener Dachfläche. Passend dazu können Besucher beim Q.FLATris das System spielerisch anpassen und täglich einen WEBER-Grill gewinnen.

Kraftwerkslösungen mit Q.MEGA
Schlüsselfertige Lösungen aus einer Hand: Im Jahr 2013 und im ersten Quartal 2014 hat Hanwha Q CELLS sein Geschäft mit Kraftwerkslösungen ausgeweitet. Im Bereich für Systeme auf dem Messestand wird Hanwha Q CELLS seine Expertise und Erfahrung an Hand des VDE-zertifizierten Kraftwerksblocks Q.MEGA präsentieren. Der 1,4 MWp DC Standard-Block für grosse Solarkraftwerke ist stufenförmig aufgebaut. Ein fertiggestellter Q.MEGA Block liefert bereits Strom, während die weiteren Blocks noch installiert werden. Die hohe Standardisierung ermöglicht geringe Kosten. Darüber hinaus reduziert Q.MEGA die Installationszeit für 1 MW von 3,9 Tagen auf weniger als einen Tag.

Gesamtes Service-Portfolio
Hanwha Q CELLS bietet als eines von nur wenigen Unternehmen das gesamte Service-Portfolio im Bereich Solarkraftwerke an: Von der Projektentwicklung und Anlagenplanung, über hochwertige Qualitätsmodule und EPC Leistungen (Engineering, Procurement & Construction), über Operations and Maintenance Leistungen (O&M) bis hin zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Auf Basis der Erfahrung von rund 700 MW installierter Leistung im Kraftwerkssegment hat Hanwha Q CELLS jüngst Projekte in Europa, Amerika und Asien realisiert. Als Teil der Hanwha Gruppe, eines der südkoreanischen Top-Ten-Unternehmen, bietet Hanwha Q CELLS ausserdem finanzielle Stabilität und ist damit in einer einmaligen Position in der PV-Industrie.

Text: Hanwha Q CELLS

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close