Das Forum Energiespeicher Schweiz zeigt in einem kompakten Positionspapier die Mechanismen und das Potenzial der saisonalen Wärmespeicherung auf. Auch werden die Voraussetzungen beschrieben, um dieses Potenzial auszuschöpfen.

Forum Energiespeicher Schweiz: Winterstrombedarf und saisonale Wärmespeicher – mit Sommerwärme Strom im Winter sparen

(PM) Saisonale Wärmespeicher sind ein wichtiger Baustein, um den Energiebedarf der Schweiz im Winter zu decken. Dies umfasst jedoch nicht nur die Sicherung der Wärmeversorgung im Winter, die angesichts der weltpolitischen Lage noch brisanter geworden ist. Die saisonale Wärmespeicherung kann auch in erheblichem Mass gegen eine drohende Strommangellage im Winter wirken. Das Forum Energiespeicher Schweiz beschreibt das Potenzial der saisonalen Wärmespeicherung und die Voraussetzungen für dessen Nutzung. Am 11. Mai diskutieren Experten aus der Schweiz und Dänemark diese Ergebnisse an einem öffentlichen Roundtable. (Article en français >>)


Die «Energieperspektive 2050+» zeigen für das Winterhalbjahr einen zusätzlichen Strombedarf von ca. 10 TWh, der durch Importe von Strom oder Gas für Gaskraftwerke gedeckt werden müsste. Saisonale Wärmespeicher können den Winterstrombedarf um 4 TWh und damit den zusätzlichen Winterstrombedarf um bis zu 40 Prozent reduzieren!

Ignoriertes Potenzial
Obwohl saisonale Wärmespeicher somit wesentlich zur Unabhängigkeit von Öl- und Gasimporten und zur Vermeidung einer Strommangellage beitragen könnten, sind diese kaum Gegenstand laufender Diskussionen und bleiben auch in den meisten verfügbaren Studien unberücksichtigt.

Dies ist umso erstaunlicher, als die erforderlichen Technologien verfügbar, technisch ausgereift und wirtschaftlich sind. Das beweist der mehrjährige Praxisbetrieb in anderen Ländern wie zum Beispiel in Dänemark. Saisonale Wärmespeicher könnten schon in kurzer Zeit die optimale Nutzung erneuerbarer Energien erheblich fördern, die Schweiz unabhängiger von Energieimporten machen und zum Erreichen unserer Klimaziele entscheidend beitragen.

Forum Energiespeicher Schweiz informiert: Positionspapier und Roundtable
Das Forum Energiespeicher Schweiz zeigt in einem kompakten Positionspapier die Mechanismen und das Potenzial der saisonalen Wärmespeicherung auf. Auch werden die Voraussetzungen beschrieben, um dieses Potenzial auszuschöpfen. Am öffentlichen und kostenlosen Roundtable, der am 11. Mai 2022, vormittags online stattfindet, werden diese Ergebnisse präsentiert und mit Experten aus der Schweiz und Dänemark diskutiert.

Positionspapier des Forums Energiespeicher Schweiz: Winterstrombedarf und saisonale Wärmespeicher – mit Sommerwärme Strom im Winter sparen >>

Text: Forum Energiespeicher Schweiz

show all

1 Kommentare

Georg Hodel

Der Passende Film
https://m.youtube.com/watch?v=zKmh36HHhA0&t=555s

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert