Das fünfköpfige Entwicklerteam von www.zevvy.ch hat eine einfache Onlinelösung erarbeitet, mit der in vier kurzen Schritten eine Solarstromabrechnung erledigt werden kann.

IFJ und Post Finance: Zeichnen Online-Abrechnungstool für Solarstrom «Zevvy» aus

(PM) Das IFJ und Postfinance unterstützt schweizweit zweimal im Jahr Start-ups, die sich durch besondere Geschäftsmodelle und Wachstumsaussichten auszeichnen. Zevvy.ch bekommt somit Zugang zu Büros und Infrastruktur im startup space in Schlieren. Mit dem Onlinetool können Solarprojekte einfacher, schneller und günstiger abgerechnet werden als bisher.

Solarprojekte können dank Eigenverbrauch von Strom profitabel betrieben werden. Für kleine Projekte unter 10 durchschnittlichen Verbrauchern sind die umfassenden Abrechnungssysteme aber zu kostspielig. Aus diesem Grund hat das fünfköpfige Entwicklerteam von www.zevvy.ch eine einfache Onlinelösung erarbeitet, mit der in vier kurzen Schritten eine Abrechnung ermöglicht wird. Seit der Veröffentlichung im März 2019 haben schon über 5000 Interessierte die Plattform besucht und etwa 10% davon nutzen die neue Abrechnungslösung aktiv. Das Engagement des Teams und die bisherigen Erfolge können nun dank des Preises weiter Schwung aufnehmen und so mehr Solarprojekten helfen.

www.zevvy.ch

Text: Zevvy

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert