Michael Roth (links) verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Energiebranche. Dario Castagnoli (rechts) Dario Castagnoli arbeitet seit 20 Jahren in der Energiebranche und legte dabei den Fokus auf Energiehandel und Anlagenoptimierung. Bild: Repower

Repower: Michael Roth und Dario Castagnoli neu in der Geschäftsleitung

(PM) Repower hat ihre Geschäftsleitung um zwei neuen Mitgliedern erweitert: Für den Geschäftsbereich Produktion & Netz konnte Michael Roth gewonnen werden. Den Geschäftsbereich Trading & IT wird Dario Castagnoli führen.


Michael Roth
(46) verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Energiebranche. Seit 2013 ist er Direktor der Engadiner Kraftwerke. Bei den Engadiner Kraftwerken trug Michael Roth die Verantwortung für die Stromversorgung im Unterengadin und den wirtschaftlichen Betrieb der Wasserkraftanlagen mit einer jährlichen Energieproduktion von rund 1500 GWh. Zudem ist er Geschäftsführer des Gemeinschaftskraftwerks Inn (GKI), einem neuen Laufwasserkraftwerk im Grenzgebiet Schweiz – Österreich, das ab 2023 jährlich 400 GWh Strom produzieren wird. Zuvor war der gebürtige Solothurner als Head of Production & Trading beim Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (EWZ) tätig. Michael Roth ist diplomierter Elektroingenieur ETH mit einem Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft und Management. Bei Repower wird Michael Roth den Geschäftsbereich Produktion & Netz verantworten. Die Stelle in der Geschäftsleitung von Repower tritt er spätestens am 1. Juli 2022 an. Michael Roth lebt zusammen mit seiner Frau in Samedan.

Dario Castagnoli (46) arbeitet seit 20 Jahren in der Energiebranche und legte dabei den Fokus auf Energiehandel und Anlagenoptimierung. Seit 2015 ist er Geschäftsleitungsmitglied beim international tätigen Energieunternehmen Nexus Energia, wo er für Energiemanagement, Handel und erneuerbare Energien verantwortlich ist. Zuvor war der gebürtige Italiener unter anderem bei der Vattenfall Energy Trading GmbH und RWE Supply & Trading als Senior Energy Trader tätig und hat fast sechs Jahre bei der ABB in Baden als Projektmanager gearbeitet. Dario Castagnoli besitzt einen Master in Electrical Engineering der Universität Pavia und ein MBA des Instituts for Management Development IMD in Lausanne. Bei Repower wird Dario Castagnoli den Geschäftsbereich Trading & IT führen. Er tritt die Stelle in der Geschäftsleitung von Repower am 1. Juni 2022 an. Dario Castagnoli wird zusammen mit seiner Familie von Barcelona in die Valposchiavo umziehen.

Text: Repower

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert