Ein Schwerpunktthema von Dario Marty war die Versorgungssicherheit, u.a. im Zusammenhang mit der Erhöhung der inländischen Winterproduktion, der ungeplanten Flüsse durch die Schweiz und der 50.2 Hz-Problematik bei Photovoltaikanlagen.

Elcom: Rücktritt von Elcom-Mitglied Dario Marty

(PM) Elcom-Mitglied Dario Marty hat seinen Rücktritt per Ende 2021 bekannt gegeben. Dario Marty war seit März 2018 Mitglied der Eidgenössischen Elektrizitätskommission (Elcom). Über die Nachfolge wird der Bundesrat bis Ende Jahr entscheiden. Dario Marty leitete innerhalb der Elcom den Ausschuss Netze und Versorgungssicherheit. (Article en français >>)


Ein Schwerpunktthema seiner Arbeit war die Versorgungssicherheit, u.a. im Zusammenhang mit der Erhöhung der inländischen Winterproduktion, der ungeplanten Flüsse durch die Schweiz und der 50.2 Hz-Problematik bei Photovoltaikanlagen. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die Diskussion um die Bündelung der Infrastruktur im neuen Gotthardtunnel. Vor seiner Tätigkeit bei der Elcom war Dario Marty fast 37 Jahre lang beim Eidgenössischen Starkstrominspektorat Esti tätig, davon zehn Jahre als Direktor.

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (Elcom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert