Konrad Zöschg ist diplomierter Telecom Ingenieur HTL mit einem Nachdiplomstudium als Wirtschaftsingenieur FH. Er wohnt in Zürich, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Bild: Swissgrid

Konrad Zöschg: Wechselt vom Flughafen Zürich zu Swissgrid und wird dort per 1. August 2021 CIO

(PM) Der Verwaltungsrat hat Konrad Zöschg (44) zum CIO und Mitglied der Geschäftsleitung von Swissgrid ernannt. Konrad Zöschg ist seit 2014 Head ICT und CIO der Flughafen Zürich AG. Er tritt per 1. August 2021 die Nachfolge von Rainer Mühlberger an, der sich als Senior Strategic Advisor bei Swissgrid künftig auf strategische Themen, insbesondere die Erarbeitung der Strategie 2027, konzentrieren wird. (Texte en français >>)


Für eine kritische Infrastruktur wie Swissgrid ist der sichere und effiziente Betrieb der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) von grosser Bedeutung. In seiner neuen Funktion leitet Konrad Zöschg die Business Unit Technology und ist zuständig für die Entwicklung und Pflege der ICT-Strategie sowie der ICT-Architektur von Swissgrid. Sein Verantwortungsbereich als CIO umfasst auch die Cybersicherheit sowie die Transformationsprojekte des Unternehmens.

«Swiss CIO des Jahres»
Konrad Zöschg ist seit 2005 in verschiedenen Führungsfunktionen im IT-Bereich bei der Flughafen Zürich AG tätig, seit 2014 als CIO. Er bringt damit wichtige Erfahrungen in einem anspruchsvollen Umfeld und im Betrieb einer kritischen Infrastruktur mit. Im September 2020 erhielt er die Auszeichnung «Swiss CIO des Jahres» für seinen Erfolg, ein grosses und komplexes Unternehmen, welches in einem facettenreichen Ökosystem operiert, erfolgreich zu transformieren. Vor seinem Einstieg bei der Flughafen Zürich AG war er bei Nexus Telecom tätig.

Text: Swissgrid

show all

1 Kommentare

Max Blatter

In Sachen Jobsicherheit ist Swissgrid sicher besser als der Flughafen Zürich ...

O.k.: Einer der drei "großen" Schweizer Flughäfen wird schon überleben, aber ob das zwingend ZRH ist? BSL, respektive EAP (EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg), hat die internationale Einbindung als zusätzlichen Trumpf im Ärmel!

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert