Im Tesvolt-Webinar erfahren Sie alles über neue Marktchancen, die Tesvolt-Produktoffensive sowie deren Partnerprogramm. Bild: Tesvolt

Tesvolt-Webinar: Mit Stromspeichern fürs Gewerbe durchstarten

(Anzeige) Tesvolt zeigt Elektrohandwerkern in 4 Webinar-Schulungen, wie sie auf dem lukrativen Markt der Stromspeicher fürs Gewerbe durchstarten können – auch in Zeiten der Corona-Krise.

Hier können sich Installateure kostenlos für die Webinar-Schulungen anmelden >>


Nachfrage bleibt trotz Corona-Krise stabil
Gewerbe und Industrie setzen immer häufiger Batteriespeicher ein, um ihre Stromkosten zu senken. In Europa wuchs der Gewerbespeichermarkt bisher jährlich um 35 %. Denn mit einem Stromspeicher können Gewerbe und Industrie erheblich Stromkosten sparen, indem sie z.B. Lastspitzen kostengünstig ausgleichen. Außerdem machen Stromspeicher unabhängiger vom öffentlichen Stromnetz.

Tesvolt: Spezialist für Gewerbe-Stromspeicher
Vor erst fünf Jahren gegründet, ist Tesvolt heute bereits Spezialist in diesem Segment. Trotz der weltweiten Corona-Krise bleibe die Nachfrage nach Gewerbespeichern aktuell stabil, so Tesvolt. Die Marktentwicklung schafft Umsatzpotenziale – vor allem für Elektroinstallateure.

Hier können sich Installateure kostenlos für die Webinar-Schulungen anmelden >>
Sie erfahren alles über neue Marktchancen, die Tesvolt-Produktoffensive sowie deren Partnerprogramm.

Text: Tesvolt

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert