Links oben Day Ahead Auktion Stundenpreise der vergangenen Woche, rechts oben Base Wochenkontrakte und unten Day Ahead Auktion Base Preise im Jahresverlauf. Grafik: Elcom

Elcom Strom-Spotmarktbericht vom 3.12.2019: Viel Windstrom aus Deutschland drückt die Preise

(Elcom) Die hohe Windproduktion in Deutschland Mitte der Woche führte zu tiefen deutschen Stundenpreisen in den frühen Morgenstunden des 28.11.2019 und 29.11.2019, da in diesen Stunden die Nachfrage tief war.


Die Schweizer Preise und die französischen Preise wurden mit nach unten gezogen. Die Wochenprodukte gaben dank milderer Temperaturprognosen etwas nach. Die Abweichung der Schweizer Nachfrage von der Prognose am 28.11.2019 ist möglicherweise auf unvollständige Daten bei ENTSO-E zurückzuführen; es sind keine unvorhergesehenen Ereignisse bekannt.

Spotmarktbericht vom 26.11.2019 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert