Buss Offshore Solutions ist in der Offshore-Windlogistik tätig und erbringt insbesondere Hafen- und Logistikdienstleistungen für Windprojekte in der Nord- und Ostsee. Bild: Buss Offshore Solutions

Buss Offshore: Steigt mit Joint Venture in französischen Markt ein

(ee-news.ch) Die deutsche Buss Offshore Solutions und der französische Industrie-Logistiker IDEA haben ihr Joint Venture bestätigt. Durch die Kombination des Know-hows beider Firmen bietet Buss IDEA Offshore umfassende Logistikdienstleistungen für den Offshore-Markt in Frankreich.


Dazu gehören die Nearshore- und Basishafen-Logistik, die für die Installations-, Betriebs- und Wartungsphase benötigt wird, sowie die Lager- und Werkslogistik für Zulieferer und Hersteller. Im Vergleich zu Deutschland steht der Ausbau der Offshore-Windenergie in Frankreich noch ganz am Anfang. Die französische Regierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 rund 40 % ihrer Energie aus erneuerbaren Quellen zu gewinnen (angekündigt von Präsident Emmanuel Macron im Juni 2018).

©Text: ee-news.ch, Quelle: Buss Offshore Solutions

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert