30. Jan 2017

Neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien legt die NDRC weitere Schwerpunkte auf die verstärkte Nutzung energieeffizienter und intelligenter Verkehrs- und Transportsysteme sowie moderner Speichertechnologien.

Exportinitiative: China will 342 Mrd. Euro in Erneuerbare investieren

(©EEE) Zum Jahreswechsel veröffentlichten die chinesische National Energy Administration (NEA) und die National Development and Reform Commission ihre Fünfjahrespläne für den Zeitraum 2016 bis 2020. Demnach will China den Ausbau der erneuerbaren Energien weiter massiv vorantreiben, um ihren Anteil am Primärenergieverbrauch von 11.2 % Ende 2014 auf 15 % im Jahr 2020 anzuheben.


Wie aus dem Fünfjahresplan der National Energy Administration hervorgeht, plant die chinesische Regierung, bis 2020 insgesamt 2.5 Bio. Yuan (342 Mrd. Euro) in den Ausbau der erneuerbaren Energien zu investieren. Dies entspricht jährlichen Ausgaben von über 68 Mrd. Euro. Im genannten Zeitraum werden die Erneuerbaren laut dem Plan der NEA die Hälfte der neuinstallierten Energieerzeugungskapazität ausmachen.

Aufteilung der Investitionen
Dem Fünfjahresplan der National Development and Reform Commission ist darüber hinaus zu entnehmen, wie sich die 2.5 Bio. Yuan auf die einzelnen Technologien aufteilen werden. Demzufolge soll allein 1 Bio. Yuan (137 Mrd. Euro) in den Ausbau der Solarenergie fliessen. 700 Mrd. Yuan (96 Mrd. US-Dollar) sind für die Windenergie und 500 Mrd. Yuan (68 Mrd. Euro) für die Wasserkraft vorgesehen, deren Ausbau sich insbesondere auf den Südwesten des Landes konzentrieren soll. Die verbleibenden 300 Mrd. Yuan (41 Mrd. Euro) sind für den Bau von Geothermie- und Meeresenergieanlagen eingeplant.

Neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien legt die NDRC in ihrem 13. Fünfjahresplan weitere Schwerpunkte auf die verstärkte Nutzung energieeffizienter und intelligenter Verkehrs- und Transportsysteme sowie die Verwendung von modernen Speichertechnologien zur Flexibilisierung und Entlastung des Stromnetzes. Konkrete Investitionssummen für diese Bereiche wurden bisher nicht genannt.

©Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien (EEE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close