Fossiler Strom wird teurer.

Erneuerbarer Strom wird billiger.

A EE: Stromentstehungskosten erneuerbarer und fossiler Kraftwerke

(A EE) Die Grafiken der Agentur für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz zeigen die durchschnittlichen Stromgestehungskosten neu errichteter Erzeugungsanlagen. Während die Kosten bei der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien durch die hohe Investitionsgeschwindigkeit der Branche sowie Skaleneffekte weiter kontinuierlich sinken werden, ist bei fossilen Anlagen durch die knapper werdenden Rohstoffe und Einpreisung von indirekten Kosten, etwa über CO2-Zertifikate, von steigenden Erzeugungskosten auszugehen.


Schon heute können Windenergieanlagen bei guten Standortbedingungen günstiger Strom produzieren als fossile Kraftwerke.

Artikel zum Thema
Kosten und Nutzen von Strom aus Erneuerbaren Energien 2010 >>
Kosten und Preise für Strom >>
Innovationsentwicklung der Erneuerbaren Energien >>

Text und Grafiken: Agentur für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz A EE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert