The Smarter E: Intersolar Europe - electrical energy storage - Power2Drive - EM-Power

Neue Partnerschaft: Deutscher Bundesverband Neue Energiewirtschaft und The Smarter E Europe kooperieren

(PM) Der deutsche Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) ist ab sofort auf The smarter E Europe, Europas grösster energiewirtschaftlichen Plattform, als Premiumpartner mit dabei. Die Messer öffnet ihre Pforten vom 15. bis 17. Mai in München. Bereits zum Start der Partnerschaft engagiert sich der bne 2019 in vielen Veranstaltungen vor Ort. Das Ziel: sich gemeinsam konsequent für die Vision einer neuen Energiewelt einzusetzen und zu handeln.

Lesen...

The Smarter E Award 2019 : Les finalistes proposent des solutions pour un monde de l’énergie moderne et propre

(CP) Avec des modèles commerciaux innovants et des projets d’avenir, les finalistes du prix The smarter E Award 2019 font avancer le marché de l’énergie durable. La catégorie « Outstanding Projects » met en avant des réalisations dans les domaines du photovoltaïque, du stockage, de la gestion de l’énergie et de la mobilité respectueuse de l’environnement. La deuxième catégorie « Smart Renewable Energy » met à l’honneur les infrastructures du réseau de demain, les technologies de numérisation, le couplage des secteurs de l’électricité, de la chaleur et de la mobilité, ainsi que les modèles économiques de négoce et de commercialisation de l’électricité. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

The Smarter E Award 2019: Finalisten bieten Lösungen für die moderne und saubere Energiewelt

(Anzeige) Innovativen Geschäftsmodelle und zukunftsweisende Projekten zeichnen die Finalisten des The smarter E AWARD 2019 aus. In der Kategorie „Outstanding Projects“ sind dies Projekte aus den Bereichen Solar, Speicher, Energiemanagement und umweltfreundliche Mobilität. Die Kategorie „Smart Renewable Energy“ legt den Fokus auf die Netzinfrastruktur der Zukunft, Digitalisierungstechnologien, die Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität sowie Geschäftsmodelle für Stromhandel und Vermarktung. (Texte en français >>)

Lesen...

my-PV: Realisiert autarkes Power-to-Heat-System in Namibia

(ee-news.ch) In einer Forschungsstation hat der Hersteller my-PV das erste Warmwassererzeugungssystem Namibias realisiert, das vollständig auf Solarstrom basiert. Das Unternehmen Calpak Solar Energy verknüpfte dazu den Warmwasserbereiter ELWA mit einer 1.6-Kilowatt-Solaranlage und installierte das Gerät in einem Elektrokessel mit 200 Litern Fassungsvermögen.

Lesen...

Tesvolt: Präsentiert neuen Megawatt-Containerspeicher an der Intersolar Europe

(ee-news.ch) Tesvolt, Hersteller von Stromspeichern für Gewerbe und Industrie, stellt an der Intersolar Europe erstmals seinen Megawatt-Batteriespeicher TPS 2.0 vor. Weiterentwickelte Batteriemodule und technische Innovationen sollen für mehr Wirtschaftlichkeit des Lithium-Hochvoltspeichers sorgen, das mache ihn rund 40 Prozent preisgünstiger als sein Vorläufermodell. Der 4.4 MWh-Container ist für jeden Anwendungszweck geeignet und kann überall aufgestellt werden.

Lesen...

Energieversorger in der Pflicht: Endkunden legen zunehmend Wert auf Umweltschutz

(ee-news.ch) Welcher Energieversorger von den Endkunden ausgewählt wird, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab – von Preisen über regionale Nähe bis hin zum ökologischen und sozialen Engagement des Versorgers. Eine aktuelle Untersuchung des Bonner Markt- und Wirtschaftsforschers EuPD Research in der DACH-Region legt offen, dass neben dem Preis vor allem das Engagement der Energieversorger im Umweltschutz zunehmend auf die Entscheidungsfindung der Endkunden Einfluss nimmt.

Lesen...

The Smarter E Europe : Nouvelle platforme pour les startups du monde de l’énergie de demain

(CP) The smarter E Europe propose aux startups la plateforme de présentation idéale grâce à son stand commun Start-ups@TheSmarterE Europe. Il proposera comme service spécifique un speed-dating sponsorisé par Energieloft pour favoriser la mise en réseau des startups, des investisseurs et des entreprises. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

The Smarter E Europe: Bietet Start-ups der Energiewelt von Morgen die ideale Plattform

(PM) Europas grösste energiewirtschaftliche Plattform, The smarter E Europe, bietet Start-ups mit dem Gemeinschaftsstand Start-ups@TheSmarterE Europe die ideale Präsentations-Plattform. Als besonderen Service findet zusätzlich ein Speeddating powered by Energieloft statt, das die Vernetzung von Start-ups, Investoren und Unternehmen fördert. (Texte en français >>)

Lesen...

Strom, Wärme und Verkehr intelligent vernetzt: EM-Power präsentiert Lösungen für die Sektorenkopplung

(PM) Beim Thema ‚neue Energiewelt‘ denken die meisten Menschen an Photovoltaik-Anlagen und Windräder, also an die Nutzung von Sonne und Wind zur Erzeugung von Strom. Doch auch in den Sektoren Wärme und Verkehr müssen klimafreundliche Gegenentwürfe zu fossilen Energieträgern Einzug halten. Ein enormes Potenzial liegt darin, erneuerbar produzierten Strom auch in den Sektoren Wärme und Verkehr zu nutzen und somit auch diese Sektoren größtmöglich zu koppeln.

Lesen...

IBC Solar: Präsentiert neuen Hochvolt-Speicher für smartes und flexibles Speichern

(ee-news.ch) IBC Solar erweitert sein Portfolio um einen neuen Hochvolt-Speicher: Era Powerbase. Der smarte Speicher ist aufgrund seines modularen Aufbaus sehr flexibel. Durch die Erweiterbarkeit der Kapazität von 7.5 auf bis zu 15.0 kWh passt sich der Speicher den Bedürfnissen des Nutzers individuell an und garantiert eine maximale Nutzung des selbst produzierten Sonnenstroms.

Lesen...

Energy Storage Europe: Drei erfolgreiche Messetage - Speicheranwendungen sektorenübergreifend im Kommen

(ee-news.ch) Energiespeicher stossen in immer mehr Industrien auf grosses Interesse. Die Gründe: technologische Reife und eine Vielzahl marktreifer Produkte. Diese Entwicklung belegen auch die Messekooperationen und positiven Besucherreaktionen zur diesjährigen Energy Storage Europe, die heute in Düsseldorf nach drei erfolgreichen Tagen endet. Jeweils über 90 % der Besucher und Aussteller bestätigten ihre Zufriedenheit mit dem Branchenevent.

Lesen...

Elektrofahrzeuge und Photovoltaik: Sind das Modell für eine zukunftsfähige Elektromobilität

(PM) Die Kombination von Solarenergie und Elektrofahrzeugen ermöglicht neue und wegweisende Nutzungskonzepte für Privathaushalte und Unternehmen. Schon kleine Photovoltaik(PV-)anlagen mit drei Kilowatt liefern genügend Strom, um ein Elektrofahrzeug jährlich über Tausende von Kilometern umweltfreundlich zu betreiben. Alles zu den Konzepten für den Weg in eine erfolgreiche Verkehrswende erfahren Interessierte auf der Power2Drive Europe.

Lesen...

Kooperation zwischen The Smarter E Europe, Eurogas und Hydrogen Europe

(Anzeige) The smarter E Europe, die grösste energiewirtschaftliche Plattform Europas, hat mit Eurogas und Hydrogen Europe eine Vereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam ein dekarbonisiertes Europa zu unterstützen und an einer Zukunft mit Erneuerbaren zu arbeiten. Welche Rolle dabei das Thema Power-To-X haben wird und wie Wasserstoff – gemeinsam mit Solar- und Windenergie – den Weg zu einer gelungenen Sektorenkopplung ebnen kann –das erfahren die Besucher vom 15.-17. Mai in München im Rahmen der The smarter E Europe.

Lesen...

Le marché des systèmes d’accumulateurs a le vent en poupe : les accumulateurs domestiques et professionnels sont des moteurs essentiels

(CP) Le marché mondial des accumulateurs d’énergie explose, aussi bien dans le secteur privé que dans le secteur commercial et industriel (C&I). Les systèmes d’optimisation de l’autoconsommation BTM (de l’anglais behind the meter qui signifie « derrière le compteur » par opposition aux installations « avant le compteur » à l’échelle des fournisseurs d’énergie) jouent un rôle moteur. Ce sont eux qui dopent la croissance du secteur. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Sichere Kommunikation im Energienetz: Smart Metering fördert Energy Controlling

(PM) Smart Metering ist das Stichwort der Stunde: Aktuell ersetzen digitale Zähler zunehmend Schritt für Schritt die analogen Vorgänger. Eine wichtige Entwicklung für die Branche, denn intelligente Messsysteme, die Stromdaten auch übertragen, sind eine Voraussetzung für die smarte Energienutzung. Gleichzeitig bieten sie enormes Potenzial.

Lesen...

The smarter E Europe Conferences : 1 entrée pour 4 conférences et faire le plein de connaissances techniques

(CP) Un éclairage sur le futur de l’énergie et des informations sur les dernières tendances technologiques et les nouveaux modèles d’affaires : telles sont les promesses des quatre conférences de The smarter E Europe, la plate-forme d’innovation pour le nouveau monde de l’énergie : Smart Renewable Systems Conference, Intersolar Europe Conference, ees Europe Conference et Power2Drive Europe Conference. (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Das Wissensquartett: Mit einem Ticket geballtes Fachwissen an vier Konferenzen tanken

(PM) Einblicke in die Energiezukunft sowie Informationen über aktuelle Technologietrends und Geschäftsmodelle bieten die vier Konferenzen der The smarter E Europe, der Innovationsplattform für die neue Energiewelt. Dazu gehören die Smart Renewable Systems Conference, Intersolar Europe Conference, ees Europe Conference und Power2Drive Europe Conference. (Texte en français >>)

Lesen...

PV-Anlagen kombiniert mit Energiespeichern: Sind zunehmend lukrativ und lassen neue Geschäftsmodelle entstehen

(PM) Der rapide Preisverfall von Solarmodulen und Solarstromanlagen und die Tatsache, dass heute die Stromerzeugungskosten durch Photovoltaikanlagen in der Regel unter dem Strompreis der Versorger liegen, führen zu einem verstärkten Einsatz von Batteriespeichern. Denn die Kosteneinsparungen schaffen neue Spielräume für die Investition in ergänzende Speicherlösungen. (Texte en français >>)

Lesen...

Intersolar Europe Conference 2019 : Coup de projecteur sur l’Afrique

(CP) Les zones les plus ensoleillées au monde se concentrent en Afrique et au Moyen-Orient. C’est d’autant plus étonnant quand on sait que ces régions représentent moins de 5 GW sur les 450 GW de puissance photovoltaïque mondiale. Le gisement d’énergies renouvelables de l’Afrique est énorme : sa taille réelle sera dévoilée par des experts de renom les 14 et 15 mai au cours de l’Intersolar Europe Conference. Les organisateurs d’Intersolar Europe et de la conférence éponyme présenteront également les résultats de leur toute dernière étude intitulée « Intersolar Solarize Africa Market Report » et réalisée par le syndicat allemand de l’énergie solaire (BSW-Solar). (Text auf Deutsch >>)

Lesen...

Intersolar Europe Conference 2019: Neuer Marktbericht, zahlreiche Sessions sowie eine Konferenz zum Thema Afrika

(Anzeige) In Afrika und dem Nahen Oste befinden sich die sonnenreichsten Gebiete der Welt. Umso überraschender, dass weniger als 5 von weltweit 450 Gigawatt Photovoltaik-Leistung auf diese Regionen entfällt. Afrika birgt enormes Potenzial für Erneuerbare: Wie gross es tatsächlich ist, präsentieren Experten am 14.-15. Mai auf der Intersolar Europe Conference unter anderem mit dem „Intersolar Solarize Africa Market Report“.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Verkauf und Projektentwickler

Wir die Alectron Solar AG mit Sitz in Ruswil sind ein modernes, junges, dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energie. Der verantwortungsbewusste Umgang mit unserer Natu...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close