Holzenergie Schweiz: Sichere Schnitzelversorgung im Winter am Beispiel von Pionier Hans Baumgartner

(Holzenergie Schweiz) Zehntausende von Wohnungen werden in der Schweiz mit Holz beheizt. Mit Holz, das zu Holzhackschnitzeln verarbeitet und in automatischen Holzschnitzelheizungen verbrannt wird. Die Verteilung der Wärme in die Häuser erfolgt via Leitungsnetze. Regional verankerte Unternehmen sorgen dafür, dass sich immer genug Hackschnitzel in den Vorratssilos befinden. (Texte en français >>)

Windhager: Eine Zeitreise durch 100 Jahre Unternehmensgeschichte

(PM) Das Salzburger Traditionsunternehmen Windhager begeht in diesem Jahr sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Aus der im Jahre 1921 gegründeten kleinen Schlosserei hat sich ein internationaler erfolgreicher Heizungsspezialist entwickelt. Ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, konsequente Kundenorientierung und das ständige Streben nach Innovationen und sind damals wie heute die tragenden Säulen des Unternehmens. Windhager ist neben Gas- und Ölheizungen auch im Wärmepumpen- und Holzheizungsbereich stark unterwegs. Revolutionär u. a. die Ende der 90er Jahren von Windhager patentierte vollautomatische Pellets-Saugzuführung, mit der die Pellets besonders flexibel und schonend vom Lager zum Kessel transportiert wurden.

Fontavis Renewable Infrastructure Fund Europe: Investiert in 49.9 MW Holzheizkraftwerk in Cuxhaven

(PM ) Im deutschen Cuxhaven entsteht ein neues Holzheizkraftwerk zur EEG-konformen Stromerzeugung aus Biomasse in Kopplung mit einem Fernwärmeversorgungsnetz. Die thermische Kapazität beläuft sich auf 49.9 MW mit erwarteten Absätzen von circa 140 Mio. kWh/a Strom und rund 22 Mio. kWh/a Wärme.

Pellets: En 2020 la production suisse a progressé de 5%, les ventes de chauffages ont augmenté de 20 %

(prixpellets.ch) Selon propellets.ch, le secteur des pellets s’estime satisfait de l’exercice 2020: totalisant environ 270’000 tonnes, la production de pellets suisse a augmenté de près de 5% par rapport à l’année précédente. Selon l’association faitière propellets.ch, les ventes d’installations ont augmenté de presque 20% par rapport à 2019. (Text auf Deutsch >>)

Pellets: Schweizer Produktion steigt 2020 um 5 %, Verkauf von Heizungen um 20 %

(pelletpreis.ch) Die Pelletbranche blickt auf ein gutes Jahr 2020 zurück: In der Schweiz wurden mit 270'000 Tonnen Pellets rund 5 % mehr produziert als im vergangenen Jahr. Der Verkauf von Pelletheizungen stieg im Vorjahresvergleich sogar um 20 %. Das meldet der Branchenverband propellets.ch. (Texte en français >>)

VNG-Tochter Balance: Eröffnet neue Biogasanlage im sächsischen Gordemitz

(ee-news.ch) Am 29. Januar hat das Leipziger Unternehmen Balance Erneuerbare Energien (Balance) die Biogasanlage im sächsischen Gordemitz vor den Toren Leipzigs offiziell in Betrieb genommen. Sie wurde im Januar 2020 von der einhundertprozentigen Tochter des Gasunternehmen VNG im Rohbau erworben und seitdem fertiggebaut. Balance hat nach eigenen Angaben durch Zukäufe und Übernahmen die Anzahl seiner Standorte auf nunmehr 36 gesteigert und damit den Umfang seines Portfolios seit 2018 mehr als verfünffacht.

Tribunal fédéral : Annule le permis de construire de la Centrale de biogaz à Estavayer-le-Lac

(SDA) Le projet d'installation de biogaz agricole à Estavayer-le-Lac (FR) subit un contretemps. Le Tribunal fédéral a admis le recours d'un voisin et annulé le permis de construire. Il estime qu'une procédure de planification est nécessaire pour autoriser une centrale d'une telle importance.

BtX: Mit Holzvergaser regionalen Wasserstoff aus Biomasse herstellen

(ee-news.ch) An der Hochschule Hof macht eine Unternehmensgründung auf sich aufmerksam, die wichtige Lösungen für die Energiewende liefern könnte: BtX Energy will unterschiedliche Verfahren anbieten, um aus Biomasse Wasserstoff herzustellen. Neben dem Vertrieb schlüsselfertiger Anlagen zur Dampfreformierung von Biogas möchte die junge Firma zunächst für die Region Hof ein Gesamtkonzept zur regionalen Erzeugung und Nutzung von grünem Wasserstoff erstellen.

Fontavis: Investiert für UBS-CEIS 2 in ein neues Holzheizkraftwerk mit stromoptimierter Kondensationsturbine in Vétroz

(ee-news.ch) Fontavis hat für UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland 2 (UBS-CEIS 2) das Projekt eines mit Hackschnitzeln betriebenes Holzheizkraftwerk inklusive Arealnetz in Vétroz im Kanton Wallis akquiriert. Die Anlage beinhaltet eine stromoptimierte Kondensationsturbine mit einer Feuerbrennleistung von 16.9 MW und einer elektrischen Leistung von 4.5 MWel (Jahresstromproduktion 32'500 MWh). Die jährliche Wärmeleistung beläuft sich auf bis zu 76'800 MWh pro Jahr.

BBE: Nachhaltige Biokraftstoffe bei der Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungsquote adäquat berücksichtigen

(PM) Im Rahmen des Internationalen Fachkongresses für erneuerbare Mobilität ‚Kraftstoffe der Zukunft 2021‘, der dieses Jahr digital stattfindet, haben sich die deutschen Biokraftstoffverbände zum Entwurf der deutschen Bundesregierung zur Umsetzung der europäischen Erneuerbare-Energien-Richtlinie (2018/2001/EG – RED II) geäussert. Die Verbände bewerten den Entwurf grundsätzlich als wichtigen Schritt in die richtige Richtung für mehr Klimaschutz im Verkehrssektor. Der vorliegende Entwurf sei jedoch nicht ausreichend, um die heutige Treibhausgasminderung durch nachhaltige Biokraftstoffe für die Zukunft tatsächlich zu sichern und neue Kraftstoffalternativen im Markt zu etablieren.

Energie 360° und Schweizer Zucker AG: Holzkraftwerk in Frauenfeld soll ab Juni 2022 Strom, Wärme sowie Biokohle liefern

(PM) Energie 360° und Schweizer Zucker realisieren in Frauenfeld ein Holzheizkraftwerk. Die Bauarbeiten dazu haben bereits begonnen. Dieses wird Strom für rund 8000 Haushalte sowie Wärme für die Zuckerfabrik und den Verbund «Wärme Frauenfeld West» liefern. Die bei der Stromproduktion in einem thermochemischen Prozess gewonnene Biokohle entzieht der Atmosphäre zudem dauerhaft CO2.

Energie-bois : L’Ange Bleu pour poêles d’habitat - un projet de recherche

(Energie-bois) «Nous allons créer un poêle au bois à émissions minimisées pour la pièce à vivre», annonce le directeur de la société TIBA SA, Lukas Bühler. Il veut ainsi balayer le dernier argument restant en défaveur des chauffages d’habitation. D’ici 2023, un projet de recherche appelé «Ange Bleu pour poêles d’habitat» va permettre de transformer les idées et concepts existants en un produit commercialisable. (Text auf Deutsch >>)

Holzenergie Schweiz: Blauer Engel für Wohnraumfeuerungen - ein Forschungsprojekt

(Holzenergie Schweiz) «Wir werden einen Holzofen für die gute Stube bauen, der nur noch extrem wenig Schadstoffe ausstösst.». Das sagt Lukas Bühler, Geschäftsführer der TIBA AG. Damit wäre das letzte Argument gegen Wohnraumfeuerungen vom Tisch. Ein Forschungsprojekt namens «Blauer Engel für Wohnraumfeuerungen» soll die bereits vorhandenen Ideen und Konzepte bis 2023 in ein marktfähiges Produkt umsetzen. (Texte en français >>)

Schweizerische Forststatistik 2018: Grosse Holzernte 2018 wegen Borkenkäfern, Trockenheit und Stürmen

(BAFU) Mit insgesamt 5.2 Millionen Kubikmetern wurde 2018 11% mehr Holz geerntet als im Jahr zuvor. Der deutliche Anstieg ist vor allem auf den starken Borkenkäferbefall, bedingt durch Sommertrockenheit und die Folgeschäden der Winterstürme von Anfang 2018, zurückzuführen. Damit wurden in der Schweiz erstmals seit 2011 wieder mehr als 5 Millionen Kubikmeter Holz geerntet. (Article en français >>)

Pellets: Preise sind in Frühlingsstimmung – neue Töne aus der Ölbranche

(PM) Erstmals in dieser Heizsaison sanken die Pelletpreise im März leicht: Eine Tonne kostete durchschnittlich CHF 372.9, leicht weniger als im Februar. Auch gegenüber Heizöl nahm der Preisvorteil wieder deutlich zu. Aus der Erdölbranche waren zudem völlig neue Töne zu vernehmen. (Texte en français >>)

pelletpreis.ch: Ab sofort mehrere Offertenanfragen mit einem Mausklick

(PM) pelletpreis.ch ist seit heute im neuen Design online. Und nicht nur das! Die Website ist auch noch interaktiver und smarter: Offertenanfragen können ab sofort über eine Maske an mehrere Lieferanten Ihrer Wahl versandt werden. Mit dem neuen Shortcut können Sie zudem den „pelletpreis-App“ auf Ihrem Smartphone einrichten. (Texte en français >>)

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert