Gasokol Powersol Hochleistungs-Grossflächenkollektor für solare Wärmenetze und industrielle Prozesswärme. Bild: Gasokol

Gasokol: Powersol Hochleistungs-Grossflächenkollektor für solare Wärmenetze und industrielle Prozesswärme

(PM) Der neue Grossflächenkollektor Powersol von Gasokol holt das Maximum aus der Sonne: höchster Wärmeertrag dank Doppelverglasung, Hochleistungsabsorber und hocheffektiver Rückwanddämmung. Er eignet sich hervorragend für die solare Einspeisung in Nah- und Fernwärmenetze sowie für die Erzeugung von Prozesswärme in Gewerbe und Industrie.


Die Bruttofläche beträgt 13.6 m2. Für Stabilität sorgen der doppelwandige Kollektorrahmen sowie die geschweissten Eckverbindungen, alle erdenklichen Montagevarianten sind vorgesehen. Regenwasser kann an der Unterkante ungehindert abfliessen und hält den Kollektor während der gesamten Lebensdauer sauber. Das thermikoptimierte Belüftungssystem erhöht zusätzlich den Wirkungsgrad und verbessert die Betriebsbedingungen. Produziert wird der Powersol Kollektor in Saxen in Oberösterreich. Das Produktionskonzepts ermöglicht zudem projektspezifische Sonderabmessungen und anlagenoptimierte Positionierung der Kollektoranschlüsse.

Text: Gasokol

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren